FHSG Stralsund e.V.

Aktuelles

Aktuelles

 

Am kommenden Samstag, den 28.10.2017, sind alle LauffreundInnen herzlich zum 24. Hochschullauf eingeladen. 

Weiterführende Informationen zum diesjährigen Hochschullauf entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Über uns

Wie kommt eine Hochschule zum Hochschulsport? – Die FHSG Stralsund e. V. 

Vor ziemlich genau 25 Jahren nahm auf dem Gelände der ehemaligen Offiziershochschule der Volksmarine die Fachhochschule Stralsund mit einer kleine Zahl von Studierenden den Betrieb auf. Schnell stieg die Anzahl auf deutlich über 2000 Studierende. Bei der Gründung der FH wurden der Sportplatz und die Turnhalle mit übernommen, also prima Randbedingungen für den Hochschulsport. Nur für die Organisation des Hochschulsports gab es keine Personalstellen. Im Landeshochschulgesetz wird aber gefordert: „Die Hochschulen fördern den Sport“.

Um den Widerspruch aufzulösen, kam nur die Gründung eines Sportvereins an der FH in Frage. So taten sich drei sportbegeisterte Professoren des Fachbereichs Maschinenbau, der damalige Kanzler der Hochschule und sieben Studierende zusammen und gründeten am 24.11.1994 die Fachhochschulsportgemeinschaft, kurz FHSG. Die Grundideen waren und sind:

  • Den Studierenden, Mitarbeitern und Professoren die Möglichkeit zu geben, den qualmenden Kopf durch sportliche Betätigung wieder frei zu bekommen und
  • als sportliches Bindeglied zu den Einwohnern der Hansestadt Stralsund und des Umlandes die neue Hochschule bekannter zu machen.

Deshalb sollen nicht nur Hochschulmitglieder in die FHSG eintreten dürfen, der Verein steht für jeden offen. Um Kosten und Aufwand gering zu halten, stellt der Verein eine Art Dachstruktur dar, in die sich die sporttreibenden Abteilungen eingliedern. Das sportliche Leben und damit auch die Vereinsarbeit findet im wesentlichen in den Abteilungen statt. Die Vereinsbeiträge sind bewusst niedrig kalkuliert und werden zur Unterstützung der sporttreibenden Abteilungen verwendet.

Der Verein hat über 400 Mitglieder, die meisten natürlich Studierende, aber auch ca. 30% Nicht-Hochschulmitglieder. Beispielhaft seien die Stralsunder Walrosse (Winterschwimmer) aber auch die Abteilung Schach mit vorbildlicher Jugendarbeit und die GeSund-Läufer mit ihren regelmäßig ausgerichteten Fachhochschulläufen, Adi-Drews-Läufen um den Moorteich und Stundenpaarläufen zu nennen. Aktuelle sportliche Aktivitäten im Verein sind Kraftsport, Volleyball, Fußball, Judo, Taekwondo, Caipoeira, Step-Aerobic, Yoga, Zumba, Prellball, um nur einige zu nennen. Einige Abteilungen nehmen am regionalen und überregionalen Wettkampfgeschehen teil, andere trainieren nur so für die Fitness. Abteilungen werden bei Interesse neu gebildet und lösen sich manchmal wieder auf, wenn die Sportartbegeisterten ihr Studium beenden.

Vereinsleben

 

Die Höhe der Beiträge ist wie folgt (Beitrittserklärung im Anhang):

  • Kinder  10 €
  • Jugendliche ab 16. Lebensjahr bzw. Studenten 15 €
  • sonstige Mitglieder 20 €

 

Wenn Sie ebenfalls in unserer Sportgemeinschaft aktiv werden möchten, können Sie hier die Beitrittserklärung herunterladen.

Kontakt

1. Vorsitzender

Prof. Dr.-Ing.
Wolfgang Schikorr

Mitglied des Fakultätsrates

Tel:

+49 3831 45 6544

Raum:

316, Haus 19

2. Vorsitzender

Prof. Dr.-Ing.
Janusz Szymczyk

Vorsitzender des IFEU, Mitglied des Senats

Tel:

+49 3831 45 6549

Raum:

335, Haus 19

Schriftführer

Dekan der Fakultät für Maschinenbau
Dekan der Fakultät für Maschinenbau
Dekan der Fakultät für Maschinenbau

Prof. Dr.-Ing.
Roy Keipke

Dekan

Tel:

+49 3831 45 6778 / 6540

Raum:

302a/318, Haus 19

Schatzmeister

Viktor Jordanov

Sportkoordinator der HOST und Kassenwart der FHSG e. V.

Tel:

+49 3831 45 6725

Raum:

Sportbüro (Turnhalle)

Anschrift

 

FHSG Stralsund e.V.

Hochschule Stralsund

Zur Schwedenschanze 15

18435 Stralsund