HSG e.V.


HSG e.V. / HOST Sportkommission

Email: hsg@hochschule-stralsund.de

Über uns

Wir gratulieren unseren Tischfußballern*Innen! Super Leistung, großartiges Ergebnis!

Für die Hochschule Stralsund traten an: (v. l.) Lukas Hintzsche, Rasmus Koch, Wilfried Honekamp, Lennart Apitz, Maik Fokke und Tara Stoffers.

Am 30. Juni 2022 fand im Rahmen des Silpion Kicker Cups, dem größten jährlichen Tischfußballturniers der Welt, in diesem Jahr mit 1.221 Teilnehmenden, in Hamburg der Uni Kicker Cup des Deutschen Tischfußballbundes (DTFB) statt. Bereits zum 7. Mal maßen sich hier die besten Teams deutscher Hochschulen und Berufsakademien. Gespielt wurde diesmal in 4 Sätzen im sogenannten Race-Modus, bei dem jeder Satz bis 5 weitere Punkte gespielt wird und so jedes Team auch einen großen Rückstand aufholen kann. In einem spannenden Finale bezwang das Team der HOST die Vertretung der Universität Hamburg mit 18:20. Lennart Apitz und Maik Focke hatten unser Team mit 5:3 in Führung gebracht. Die Hamburger holten aber auf und gewannen den zweiten Satz gegen Rasmus Koch und Wilfried Honekamp mit 10:9. Lukas Hintzsche und Lennart Apitz zogen dann auf 15:12 davon sodass Wilfried Honekamp und Tara Stoffers den Titel nach Stralsund holen konnten.

Für Bundesligaspieler und Tischfußalltrainer Wilfried Honekamp war es bereits der zweite Uni-DM-Titel. Schon 2013 gewann er die erste Uni-DM mit der Hochschule Zittau/Görlitz. Kickern, Krökeln oder wie es im Amtsdeutsch heißt: Drehstangen-Tischfußball hat sich zur weit verbreiteten Ausgleichsbeschäftigung auch in Unternehmen entwickelt. Die Tischfußballabteilung unserer Hochschulsportgemeinschaft wurde 2019 gegründet und Abteilungsleiter Wilfried Honekamp gab das Ziel aus, „langfristig mit einer Mannschaft an den Deutschen Universitätsmeisterschaften teilnehmen“ zu wollen. Dass es bei der ersten Teilnahme gleich zum Titel reichte, begeisterte auch die anderen Mitglieder der Abteilung, die am WhatsApp-Chat mitfieberten. Die Tischfußballabteilung trifft sich mittwochs und donnerstags von 18:30 bis 20:00 in der Sporthalle der Hochschule. Von Anfängern über Hobbyspieler bis zu Profis ist jede und jeder willkommen.

Ehrenmitgliedschaft für Viktor Jordanov

Wolfgang Schikorr (1. Vorstand) dankt Viktor Jordanov - in Würdigung seines langjährigen Engagements beim Aufbau und der Entwicklung des Hochschulsportes in Stralsund und der HSG e.V. wurde Viktor die Ehrenmitgliedschaft des Vereins verliehen. Wir wünschen alles Gute und einen "aktiven" Unruhestand.

Wie kommt eine Hochschule zum Hochschulsport? – Die HSG e. V. 

Vor ziemlich genau 25 Jahren nahm auf dem Gelände der ehemaligen Offiziershochschule der Volksmarine die Fachhochschule Stralsund mit einer kleine Zahl von Studierenden den Betrieb auf. Schnell stieg die Anzahl auf deutlich über 2000 Studierende. Bei der Gründung der FH wurden der Sportplatz und die Turnhalle mit übernommen, also prima Randbedingungen für den Hochschulsport. Nur für die Organisation des Hochschulsports gab es keine Personalstellen. Im Landeshochschulgesetz wird aber gefordert: „Die Hochschulen fördern den Sport“.

Um den Widerspruch aufzulösen, kam nur die Gründung eines Sportvereins an der HOST in Frage. So taten sich drei sportbegeisterte Professoren des Fachbereichs Maschinenbau, der damalige Kanzler der Hochschule und sieben Studierende zusammen und gründeten am 24.11.1994 die Fachhochschulsportgemeinschaft, kurz HSG. Die Grundideen waren und sind:

  • Den Studierenden, Mitarbeitern und Professoren die Möglichkeit zu geben, den qualmenden Kopf durch sportliche Betätigung wieder frei zu bekommen und
  • als sportliches Bindeglied zu den Einwohnern der Hansestadt Stralsund und des Umlandes die neue Hochschule bekannter zu machen.

Deshalb sollen nicht nur Hochschulmitglieder in die HSG eintreten dürfen, der Verein steht für jeden offen. Um Kosten und Aufwand gering zu halten, stellt der Verein eine Art Dachstruktur dar, in die sich die sporttreibenden Abteilungen eingliedern. Das sportliche Leben und damit auch die Vereinsarbeit findet im wesentlichen in den Abteilungen statt. Die Vereinsbeiträge sind bewusst niedrig kalkuliert und werden zur Unterstützung der sporttreibenden Abteilungen verwendet.

Im Verein sind aktuell knapp 200 Mitglieder organisiert, überwiegend Studierende und Mitarbeitende, aber auch externe Sportlerinnen und Sportler. Langjährig stabil ist unsere Abteilung Winterschwimmen mit den "Walrossen"; die Abteilung Schach verzeichnet seit zwei Jahren einen großen Zulauf vorallem auch in der Jugendarbeit (möglich machen dies u.a. digitale Trainingsstunden und Partien). Beides ist sehr erfreulich. Daran wollen die anderen aktiven Abteilungen möglichst bald anknüpfen. Die Gründung neuer Abteilungen bei entsprechendem Interesse wird von der HSG ausdrücklich begrüßt und gerne unterstützt, die Bedingungen für die Gründung sind sehr niedrigschwellig. Studierende mit Trainerausbildung bzw. Trainerlizenzen finden in der HSG und im Sportbüro "offene Türen".

Veranstaltungen / Aktuelles

11.05.22, 18 Uhr | Jahresmitgliederversammlung HSG e.V.

22.06.2022 | 4. Stralsunder Firmenstaffellauf

29./30.06.22  | HOST Sporttage 2022

12.09.2022 | 28. Stralsunder Hochschullauf

Hallenbelegung

Der neue Hallenplan ist gegenwärtig im Entstehen. Alle Abteilungen sind aufgefordert, bei der Sportkommission die gewünschten Trainingseinheiten zu beantragen.  Sobald die Sporthalle wieder umfänglich für die sportliche Nutzung zur Verfügung steht, wird der neue Hallenplan veröffentlicht.

Mitgliedschaft

 

Die Höhe der Jahresbeiträge ist wie folgt (Beitrittserklärung im Anhang):

  • Kinder  10 €
  • Jugendliche ab 16. Lebensjahr bzw. Studenten 15 €
  • sonstige Mitglieder 20 €

 

Wenn Sie ebenfalls in unserer Sportgemeinschaft aktiv werden möchten, können Sie hier die Beitrittserklärung herunterladen.

 

Satzung (gültig ab März 2019)

Kontakt

1. Vorsitzender

Prof. Dr.-Ing.
Wolfgang Schikorr
Tel:  +49 163 6334777
E-Mail schreiben

2. Vorsitzender

Prof. Dr. rer. nat.
Gero Wedemann

Leiter des Institute For Applied Computer Science (IACS)

Tel:

+49 3831 45 7051

Raum:

326, Haus 4

Schriftführer

Dekan der Fakultät für Maschinenbau
Dekan der Fakultät für Maschinenbau
Dekan der Fakultät für Maschinenbau

Prof. Dr.-Ing.
Roy Keipke

Praktikumsbeauftragter

Tel:

+49 3831 45 6778

Raum:

318, Haus 19

Schatzmeisterin

Martina Menzel

Sportkoordinatorin der HOST und Kassenwartin der FHSG e. V.

Tel:

+49 3831 45 6725

Raum:

Turnhalle, OG

Anschrift

 

HSG e.V.

Hochschule Stralsund

Zur Schwedenschanze 15

18435 Stralsund