Tischfußball

Die Tischfußball-Abteilung wurde im Jahr 2019 gegründet. Kickern, Krökeln oder wie es im Amtsdeutsch heißt: Drehstangen-Tischfußball hat sich zur weit verbreiteten Ausgleichsbeschäftigung auch in Unternehmen entwickelt.

Im Rahmen von kleinen Übungen, verschieden Spielarten (Einzel, Doppel, DYP=Draw Your Partner=Partner werden zugelost) und Turnieren soll die Hand-Auge-Koordination geschult werden. Jährlich richten wir eine Vereinsmeisterschaft (meist im Dezember), die offene Hochschulmeisterschaft (im Rahmen des Sporttages) und weitere Turniere für Kinder und Jugendliche sowie für Erwachsene aus. Aktuelle Turniere findet ihr auf der Webseite des DTFB (dtfb.de/events/terminkalender) und in der Komm-Kickern-App (komm-kickern.de/).

Das Training wird von einem aktiven Spieler der Tischfußballbundesliga mit Trainerlizenzen Jugend und Breitensport (dtfb.de/verband/ausbildung) geleitet. Die Trainingszeiten sind derzeit: Mittwoch, 17:45 - 20:00 Uhr, Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr

Gespielt wird auf bis zu 8 Turnier-Kickertischen (1 x Leo Tournament, hohes Tor, Wechsellager, 4 x Ullrich Beast, 1 x Ullrich Home, 1 x Garlando Pro Champion, 1 x Roberto Sport Champion) in der Sporthalle.

Gäste und Neueinsteiger sind jederzeit willkommen! Bitte Hallenturnschuhe mitbringen, zur Not kann auch auf Socken gespielt werden.

Abteilungsleitung: Wilfried Honekamp, Stellvertreter*innen: Lukas Hintzsche, Maik Focke, Rasmus Koch, Lennart Apitz, Tara Stoffers

Kontakt: tischfussball@hochschule-stralsund.de

 

Tischfußball-Landesmeisterschaft in Stralsund

Am 10. Dezember 2022 findet in der Sporthalle der Hochschule Stralsund die Landesmeisterschaft im Tischfußball in den Einzel- und Doppel-Disziplinen der Damen, Herren, Junioren und Senioren statt. Einlass ist ab 11:00, die Wettbewerbe beginnen um 12:00. Zuschauer sind herzlich willkommen. Es wird aber darauf hingewiesen, dass die Halle nur mit Hallensportschuhen oder auf Socken betreten werden darf. Spielberechtigt sind alle Mitglieder des Landesverbandes. Die Mitgliedschaft kann vor Ort erworben werden. Der aktuelle Stand der Anmeldungen kann hier eingesehen werden: http://www.tifu.info/turniervoranmeldung/?turnierid=3276&ver=2

 

16 Teilnehmer*innen kämpften um die Kicker-Krone der Region Berlin
Sieger im Komm-Kickern-Regionalfinale Berlin: Lennart Apitz (links) und Felix Trömer (rechts)

Komm-Kickern-Abschlussturnier der Region Berlin in Stralsund

Am 15. Oktober fanden sich 16 Tischfußball-Spieler*innen für das Abschlussturnier der Serie Komm-Kickern der Region Berlin in der Sporthalle der Hochschule Stralsund ein, um die beiden Sieger 2022 zu ermitteln. Ein Jahr lang wurden Punkte gesammelt. Die Tischfußballabteilung der Hochschule Stralsund führte insgesamt 35 Turniere durch und war damit die fleißigste Community in Deutschland. Dementsprechend kommen 8 der Top Ten der Rangliste für Deutschland aus Stralsund. In der Region Berlin waren es sogar 43 von 50. Da bot es sich an, das Finale auch in Stralsund durchzuführen. Von 14 bis 18:00 wurden 24 Runden gespielt. Am Ende standen mit Lennart Apitz von der HSG und Felix Trömer aus Greifswald die Sieger fest. Zweite wurden Felix Gellert aus Greifswald und Rasmus Koch (HSG) vor Fabian Flöter aus Greifswald und Dastin Twardokus aus Stralsund.

 

Diesmal wurde es nichts mit dem Rekord

Hochschule Stralsund beteiligt sich erneut am Komm-Kickern-Weltrekordversuch

Dass nicht jeder Versuch auch funktioniert, musste die weltweite Komm-Kickern-Community vom 23. bis zum 24. September 2022 erfahren. 24 Stunden lang versuchten die Spieler*innen das größte verteilte Tischfußball-Turnier der Welt zu veranstalten. Auch die Hochschule Stralsund beteiligte sich mit 19 Spieler*innen. Beim im letzten Jahr mit 1906 Spieler*innen und 167 Locations aufgestellten Rekord waren es nur 6 Teilnehmer*innen aus Stralsund. Leider wurde es nichts mit dem Rekord. 2022 nahmen trotz der großen Unterstütung der Hochschulsportgemeinschaft nur 989 Spieler*innen an 98 Locations teil. Wir freuen uns trotzdem auf den nächsten Rekordversuch in 2023. 

 

Die Erstsemester zu Besuch bei der Tischfußballabteilung
Die stolzen Gewinner*innen des Ersti-Turniers 2022, Lincoln (Mitte), Tim (links) und Ronja (rechts)

Tischfußball-Abteilung veranstaltet erstes Ersti-Turnier

Am 22. September 2022 fand im Rahmen der Woche Ankommen und Orientieren das erste Ersti-Tischfußballturnier an der Hochschule Stralsund statt. 20 Teilnehmer*innen kämpften dabei in 10 anstrengenden Runden um die begehrten Pokale. Gespielt wurde dabei mit der bewährten Komm-Kickern-App im DYP, Draw Your Partner, bei dem für jede Runde neue Partner- und Gegner*innen zugelost werden. Am Ende steht die Person vorne, die die meisten Punkte sammeln konnte. Es gewann schließlich Lincoln vor Tim und Ronja. Die Tischfußballabteilung freut sich zukünftig auf jeden Beusch von Ersties beim Training.

 

Für die Hochschule Stralsund traten an: (v. l.) Lukas Hintzsche, Rasmus Koch, Wilfried Honekamp, Lennart Apitz, Maik Focke und Tara Stoffers

Hochschule Stralsund neuer Deutscher Universitätsmeister im Tischfußball

Am 30. Juni 2022 fand im Rahmen des Silpion Kicker Cups, dem größten jährlichen Tischfußballturniers der Welt, in diesem Jahr mit 1.221 Teilnehmenden, in Hamburg der Uni Kicker Cup des Deutschen Tischfußballbundes (DTFB) statt. Bereits zum 7. Mal maßen sich hier die besten Teams deutscher Hochschulen und Berufsakademien. Gespielt wurde diesmal in 4 Sätzen im sogenannten Race-Modus, bei dem jeder Satz bis 5 weitere Punkte gespielt wird und so jedes Team auch einen großen Rückstand aufholen kann. In einem spannenden Finale bezwang das Team der HOST die Vertretung der Universität Hamburg mit 18:20.

Lennart Apitz und Maik Focke hatten unser Team mit 5:3 in Führung gebracht. Die Hamburger holten aber auf und gewannen den zweiten Satz gegen Rasmus Koch und Wilfried Honekamp mit 10:9. Lukas Hintzsche und Lennart Apitz zogen dann auf 15:12 davon, sodass Wilfried Honekamp und Tara Stoffers den Titel nach Stralsund holen konnten.

Für Bundesligaspieler und Tischfußalltrainer Wilfried Honekamp war es bereits der zweite Uni-DM-Titel. Schon 2013 gewann er die erste Uni-DM mit der Hochschule Zittau/Görlitz. Die Tischfußballabteilung unserer Hochschulsportgemeinschaft wurde 2019 gegründet und Abteilungsleiter Wilfried Honekamp gab das Ziel aus, „langfristig mit einer Mannschaft an den Deutschen Universitätsmeisterschaften teilnehmen“ zu wollen. Dass es bei der ersten Teilnahme gleich zum Titel reichte, begeisterte auch die anderen Mitglieder der Abteilung, die am WhatsApp-Chat mitfieberten.

 

Hochschulsportgemeinschaft veranstalte die 1. offene Hochschulmeisterschaft im Tischfußball

Mit 20 Teilnehmer*innen fand im Rahmen des HOST-Sporttages am 30. Juni 2022 die 1. offene Hochschulmeisterschaft im Tischfußball statt. Auf 7 Tischen wurde im Turniermodus der Komm-Kickern-App mit zugelosten Partner*innen gespielt. Nach 17 Spielrunden standen mit dem neuen Hochschulmeister Lennart Apitz, dem Zweitplatzierten Oliver Lüth und dem Drittplatzierten Fabian Flöter aus Greifswald die Gewinner fest.

 

Der neue Vereinsmeister Rasmus (Mitte) strahlt mit seinen Rivalen Lennart (li) und Lukas (re) um die Wette

Tischfußballer küren zweiten Vereinsmeister

Am 02.12.2021 veranstaltete die Tischfußballabteilung ihre zweite Vereinsmeisterschaft.

Sieger wurde in einem überraschenden Finale im letzten Ball Rasmus Koch vor Lennart Apitz. Im kleinen Finale setzte sich Lukas Hintzsche gegen Maik Focke durch.

 

Hochschulsportgemeinschaft Stralsund nimmt am Komm-Kickern-Weltrekord teil

Die Tischfußballabteilung war am 26. August 2021 Teil des offiziell bestätigt größten verteilten Tischfußballturniers der Welt.

 

Tischfußballer küren ersten Vereinsmeister

Am 19.12. veranstaltete die Tischfußballabteilung ihre erste Vereinsmeisterschaft. 

Sieger wurde in einem Spannenden Finale Johannes Schleiss vor Lennart Apitz. Im kleinen Finale setzte sich im letzten Ball Karl Alexy vor Lukas Hintzsche durch.