Hochschulkommunikation

Das Team der Hochschulkommunikation sorgt für ein authentisches und lebendiges Bild der Hochschule Stralsund, sowohl in der breiten Öffentlichkeit als auch bei den Hochschulangehörigen. 

Die Hochschulkommunikation hält stets über Neuigkeiten rund um Campus, Forschung, Studium und Lehre, Kultur, Hochschulpolitik und Region auf dem Laufenden. Sie ist zudem Ansprechpartner in Fragen von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Für Medienvertreter ist die Hochschulkommunikation die erste Anlaufstelle.

Für Schüler und Studieninteressierte organisiert die Hochschulkommunikation zudem Veranstaltungen und Messen rund um die Studienorientierung. Ziel ist es, den Schüler*innen und Studieninteressierten Einblicke in das Hochschulleben zu geben, sie der Wissenschaft näher zu bringen und für Technik zu begeistern. So wird Studium erlebbar. Informieren Sie sich gern ausführlicher. 

Die Hochschulkommunikation nutzt neben den klassischen Presseinformationen auch verschiedene soziale Medien. Weitere zentrale Aufgabe liegt in der Koordination der Pflege des Webauftritts. Dazu bietet die Web-Redaktion den Redakteuren redaktionelle Unterstützung bei der Erstellung der Webseiten mit TYPO3 an.

Team

Conny Eisfeld

Leitung Hochschulkommunikation

Tel:

+49 3831 45 6528

Raum:

203, Haus 1

Christina Hobor

Kommunikation Duales Studium

Tel:

+49 3831 45 6513

Raum:

237, Haus 1

Tina Krajewski

Projektmanagement Alumni Office

Tel:

+49 3831 45 6963

Raum:

135, Haus 1

Christin Lemcke

Hochschulmarketing

Tel:

+49 3831 45 6511

Raum:

201, Haus 1

Veronika Packebusch

Beauftragte für Behindertenfragen

Tel:

+49 3831 45 6529

Raum:

202, Haus 1

Claudia Rahn

Tel:

+49 3831 45 7006

Raum:

244, Haus 1

Anke Schmidt

MINT-Marketing

Tel:

+49 3831 45 6942

Raum:

208, Haus 19

Axel Schmitz

Tel:

+49 3831 45 6718

Raum:

109, Haus 3

Ulrich Wieck

Tel:

+49 3831 45 6639

Raum:

107, Haus 3

Das Logo der Hochschule Stralsund

Das Logo dient als primäres Erkennungsmerkmal des grafischen Erscheinungsbildes der Hochschule Stralsund und setzt eine konsequente und gleichbleibende Anwendung in allen Medien und Publikationen voraus. Hier finden Sie Druckvorlagen der zulässigen Varianten.
Das Logo darf nicht verändert oder nachempfunden werden. Bei der Größeneinstellung müssen die Seitenverhältnisse erhalten bleiben, damit das Logo nicht verzerrt wird. Das Logo sollte möglichst als Wort-/Bildmarke eingesetzt und nicht mit anderen Zeichen oder Wortmarken kombiniert werden.

Alle Angehörigen der Hochschule Stralsund können das Logo im Interesse von Lehre und Forschung nutzen. Die Verwendung des Logos durch Dritte bedarf der Genehmigung durch den Pressesprecher der Hochschule Stralsund.

Square Logo

In der Regel ist das folgende Logo zu nutzen:

Square Logo mit Claim

In offiziellen Dokumenten und im internationalen Kontext kann das Square Logo
auch mit Claim verwendet werden:

Ranged Logo

Die schmale Variante des Logos (Ranged Logo) darf nur verwendet werden, wenn der Platz des Mediums nicht ausreichend ist, um die Darstellung des Square Logos inkl. Schutzzone zu gewährleisten.

Download für:

• Druckprodukte als jpg oder eps 
• Web- und Bildschirm-Anwendungen als jpg

Downlaod für:

• Druckprodukte als jpg oder eps
• Web- und Bildschirm-Anwendungen als jpg

Download für:

• Druckprodukte als jpg oder eps
• Web- und Bildschirm-Anwendungen als jpg 

In der Regel ist das Logo farbig zu verwenden:

Wortmarke | CMYK 0 0 0 100
Wortmarke Buchstabe O | CMYK 0 0 0 40
Bildmarke | CMYK 0 100 100 0

Ausnahmen zur Standardfarbgebung 

Schwarz-weiß-Publikationen

Square Logo mit Claim

Downlaod für:
• Druckprodukte als eps 
• Web- und Bildschirm-Anwendungen als png

Dunkler Hintergrund

Square Logo mit Claim

Downlaod für:
• Druckprodukte als eps 
• Web- und Bildschirm-Anwendungen als png

Schutzzone des Logos

Das Logo der Hochschule Stralsund ist von einer Schutzzone umgeben, um die optimale Wirkung und Sichtbarkeit zu gewährleisten. Innerhalb dieser Zone dürfen keine weiteren grafischen oder typografischen Elemente platziert werden. Der Mindestabstand zum nächstliegenden Objekt entspricht in alle Richtung in alle Richtungen mindestens der Höhe des Buchstaben H.

Position des Logos

Die Positionierung des Logos erfolgt oben rechts unter Berücksichtigung der Schutzzone. Lässt es das Medium nicht anders zu (z.B. eine vollflächige Anzeige auf einer linken Heftseite) kann das Logo auch auf der gegenüberliegenden Seite platziert werden.

Briefvorlagen

Vorlagen für die Briefbögen sind ab sofort
im Intranet verfügbar.