News

Medizinische Diagnostik, Entscheidungen in Unternehmen, Spracherkennung im Automobil: In nahezu allen Lebensbereichen ist mittlerweile das Auswerten von Daten und Rechenleistung in Höchstgeschwindigkeit erforderlich. Wie das komplexe Lern- und Adaptionsvermögen des Menschen in Künstliche Intelligenz von Computern übertragen werden kann und wie lernfähige Algorithmen in die Anwendung kommen, zeigen die vorgestellten Projekte beim KI-Symposium der Hochschule Stralsund.

weiterlesen

Die IT-Sicherheitskonferenz 2020 der Hochschule Stralsund findet dieses Jahr online vom 22. bis 24. September 2020 statt.

weiterlesen

Zum ersten Mal verleihen die Peter-the-Great St. Petersburg Polytechnic University und die Hochschule Stralsund einen gemeinsamen Doppelabschluss an eine Absolventin. Wie die junge Russin ihren Abschluss nutzen möchte und warum das an beiden Hochschulen absolvierte Studium eine Jobgarantie ist, erzählt sie in einem Interview.

weiterlesen

18. August 2020

Mit dem Team HOST startet die Hochschule Stralsund am 19. August in den bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“. Der Kanzler der Hochschule, Dr. Thomas Bartnitzki ist dabei der Team-Captain, wie es in den letzten Jahren etabliert wurde.

weiterlesen

Bereits vor einem Monat gelang dem Institut für Regenerative EnergieSysteme (IRES) unter Einsatz von Strom aus Windenergie die Produktion von grünem Methanol aus Wasserstoff und Kohlenstoffdioxid mit einer Umwandlungsanlage. Jetzt besuchten Christian Pegel, Landesminister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung sowie Dr. Alexander Badrow, Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund, die Hochschule, um sich von dieser Erfolgsgeschichte selbst ein Bild zu machen.

weiterlesen

Erstmals ist die direkte Produktion von Methanol aus Wasserstoff (H₂) und Kohlendioxid (CO₂) gelungen.

 

weiterlesen

Ein falscher Umgang mit Daten kann gravierende Konsequenzen für wirtschaftliche und politische Entscheidungen haben. Professor Gero Szepannek lehrt Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Stralsund und fordert in einem der derzeit weltweit meistgelesenen Fachartikel zum Thema Data Science zu einem bewussten Umgang mit Daten in der Hochschulbildung auf. Im Interview erklärt er, warum es nicht reicht, mathematisches Verständnis zu vermitteln, und warum der kritische Umgang mit Daten so wichtig ist.

weiterlesen

Von Basketball bis Ballett ist jetzt wieder alles möglich. Dass Sport eine wichtige sozialpolitische Funktion hat und ein Standortfaktor an einer Hochschule ist, verdeutlichte Susanne Bowen, Staatssekretärin im Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommerns, bei der Eröffnung der umfassend sanierten Sporthalle am 30. Juni an der Hochschule Stralsund.

weiterlesen

Die Studentinnen und Studenten unserer Hochschule sind aufgerufen, am 26. Juni ihre Vertreter*innen in den einzelnen Gruppen der Gremien wählen.

weiterlesen

Mit der Darstellungstechnik des Tape Renderings wenden die angehenden Motorsport-Ingenieure der Hochschule Stralsund aktuelle Designmethoden aus der Automobil-Industrie an.

weiterlesen