News

Ein Newtonscher Apfelbaum wird am 22. November um 13:00 Uhr auf dem Campus der Hochschule Stralsund gepflanzt. Kollegen der Hochschulen TH Wildau und Loughborough University, Großbritannien, überbringen Rektorin Prof. Dr.-Ing. Petra Maier den berühmten Baum als Zeichen für das Wachsen wissenschaftlicher Zusammenarbeit.

weiterlesen

Am Freitag, dem 15.11., unterzeichnen die Stralsunder Mittelstandsvereinigung e.V. und die Hochschule Stralsund um 8.30 Uhr einen Kooperationsvertrag. Er hat das Ziel, neben der organisatorischen Unterstützung von Berufsmessen und Tagungen zur Wirtschaftsförderung insbesondere Studienabbrecher als Auszubildende und zukünftige Fachkräfte zu gewinnen.

weiterlesen

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tod von Professorin Dr.-Ing. Helga Bock erfahren.

weiterlesen

Die Hochschule Stralsund ehrte am 6. November sieben begabte und engagierte Studierende mit Deutschlandstipendien sowie dem DAAD-Preis 2019. Die festliche Verleihung fand im Rahmen des Studium generale statt, das regelmäßig hochkarätige Vortragende aus der Wirtschaft an die HOST holt.

weiterlesen

Zum 1. November tritt Dr.-Ing. Thomas Bartnitzki sein Amt als neuer Kanzler der Hochschule Stralsund an. Die Hochschule freut sich auf einen erfahrenen Personal-, Finanz- und Organisationsentwickler.

weiterlesen

Zu Wasser und zu Lande sind regenerative Energien längst für Mobilität, Wärmeerzeugung und Stromnetze einsetzbar. Welche Möglichkeiten es gibt und für welche Zwecke sie geeignet sind, zeigen Experten vom 6. - 8. November 2019 beim Symposium für REGenerative Energien und WAsserstofftechnologie (REGWA) des Instituts für Erneuerbare EnergieSysteme an der Hochschule Stralsund. Interessierte aus der Mobilitätsbranche oder dem Energiesektor sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

weiterlesen

Die Gas-Pipeline „Nord Stream 2“ durch die Ostsee befindet sich derzeit im Bau, die Anlandestation entsteht in Lubmin bei Greifswald. Über den Stand der Entwicklungen informiert Steffen Ebert, Communications Manager Germany bei Nord Stream 2, in seinem öffentlichen Vortrag „Nord Stream 2 – Sichere Energieversorgung für Europa“. Die Hochschule Stralsund greift das hochaktuelle und heiß diskutierte Thema am 6. November, 18.00 Uhr, auf. Es besteht die Gelegenheit für Fragen, alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.

weiterlesen

Die Auswertung von Patientendaten im Gesundheitswesen ist ein weltweit gefragtes Thema. Thomas Mayrhofer, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Stralsund, im Interview zu internationalen Forschungsprojekten und der aktuellen Gesundheitsforschung.

weiterlesen

Das Rektorat der Hochschule Stralsund vergibt am 6. November die Deutschlandstipendien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie den DAAD-Preis für herausragende Leistungen an insgesamt acht Studierende.

weiterlesen

Speziell für den Zukunftsbereich Gesundheitswirtschaft wurde an der Hochschule Stralsund der wirtschaftswissenschaftliche Master-Studiengang Gesundheitsökonomie entwickelt. Er ist für Fachpersonal an der Schnittstelle von Gesundheit, Management und Digitalisierung konzipiert und eröffnet beste Berufsaussichten in diesem Zukunftsfeld. Nun ermöglicht eine offizielle Akkreditierung bis 2027, dass auch in Mecklenburg-Vorpommern die Zukunft des Gesundheitswesens studiert werden kann.

weiterlesen