Studentische Hilfskräfte

eine studentische Hilfskraft (im Rahmen des Ideenwettbewerbs "inspired")

Im Rahmen des Ideenwettbewerbs „inspired“ wird an der Hochschule Stralsund ab sofort

eine motivierte und kommunikative studentische Hilfskraft (m/w)
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 10 Stunden gesucht.

Zu den Aufgaben zählen u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung bei der Organisation des Ideenwettbewerbs
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit & Marketingmaßnahmen
  • Information von Interessierten und Teilnehmer*innen in Vorlesungen und auf Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und innovativen Formaten
  • sonstige Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Interesse an gründungsrelevanten und unternehmerischen Fragestellungen
  • souveränes und kommunikatives Auftreten, Organisationsgeschick
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Terminbewusstsein, Kreativität
  • gut entwickelte Computerkenntnisse, hohe Affinität zu modernen internetbasierten Kommunikationsmedien und –plattformen
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

Die Vergütungentspricht den derzeit geltenden Sätzen für studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte an der Hochschule Stralsund.

Die Hochschule Stralsund ist bestrebt, den Anteil der Frauen in allen Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Wir fordern deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben. Schwerbehinderte Bewerber*innen und ihnen gleichgestellte Personen (bitte Nachweis beifügen) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ansprechpartner:
bei Interesse oder weiteren Fragen bitte an: Marie Büchler wenden.

E-Mail: marie.buechler@hochschule-stralsund.de

Der Schutz der persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher werden die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erhobenen Daten entsprechend den einschlägigen Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt.

Bewerbungskosten werden von der Hochschule Stralsund nicht übernommen.