Professuren

wissenschaftliche und nicht wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für Lernplattformen/Medien/IT-Unterstützung in der Fakultät für Wirtschaft

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für Lernplattformen/Medien/IT-Unterstützung in der Fakultät für Wirtschaft

Herzlich willkommen an der Hochschule Stralsund! Unmittelbar an der Ostsee gelegen, ermöglichen wir rund 2.200 Studierenden ein praxisnahes Studium mit exzellenten Berufsperspektiven. Eine vorzügliche Ausstattung in Lehre und Forschung bei kurzen Entscheidungswegen prägt die Zusammenarbeit auf unserem Campus. Das historische Zentrum der UNESCO-Welterbestadt Stralsund ist fußläufig erreichbar; Wassersport, Naturerlebnis und die Insel Rügen vor der Tür garantieren höchste Lebensqualität.Als familiengerecht zertifizierte Hochschule leben wir Modernität und Work-Life-Balance. Wir freuen uns auf innovative Menschen, die die Zukunft unserer Hochschule mitgestalten wollen, und suchen schnellstmöglich 

eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter für eine HSP-Beschäftigung:
Lernplattformen/Medien/IT-Unterstützung in der Fakultät für Wirtschaft

Mit der Position sollen entsprechend den Anforderungen des Hochschulpakts im Hochschulsonderprogramm HSP Verbesserungen im Bereich der Studierendenakquise, vornehmlich bei Lernplattformen, WEB-Auftritten, Medienbetreuung und IT-Unterstützung erreicht werden.

Die Beschäftigungsposition ist auf zwei Jahre befristet.
Die/der Bewerberin/Bewerber sollte nicht beim Land Mecklenburg-Vorpommern beschäftigt gewesen sein.

Ihre Aufgabenbereiche umfassen insbesondere:

  • Ansprechpartner*in des Kollegiums und der Studierenden für Lernplattformen (ILIAS, Lon-Capa usw.) 
  • Ansprechpartner*in WEB-Auftritt, Medienbetreuung inkl. AdWords-Kampagnen 
  • IT-Unterstützung, Umsetzung von Übungen, Unterstützung der Studierenden bei technischen Problemen 

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, 
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, sicheres und gewandtes Auftreten sowie Kommunikationsfähigkeit, einschlägige EDV-Kenntnisse. 

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit an einer innovativen, modernen und familienfreundlichen   Hochschule in der lebendigen Welterbe- und Hansestadt Stralsund
  • ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Vergütung Entgeltgruppe 10 bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen
  • 40 h/Woche, ein variables Arbeitszeitmodell

Nähere Auskünfte zur Stellenausschreibung erteilt Herr Prof. Dr. Heiner Richter
(E-Mail: dekan.ws@hochschule-stralsund.de). 

Die Hochschule Stralsund ist bestrebt, den Anteil der Frauen in allen Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Wir fordern deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben. Für mögliche Bewerbungsgespräche kann bei Bedarf eine Kinderbetreuung eingerichtet werden. Schwerbehinderte Bewerber*innen (bitte Nachweis beifügen) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (in einer pdf-Datei) bis spätestens 22.09.2018 an bewerbungpersonal@hochschule-stralsund.de oder per Post an:

Hochschule Stralsund
Vertrauliche Personalangelegenheit
Dezernat Personal, Haushalt und Controlling
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund

Da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, reichen Sie bitte ausschließlich Kopien mit Ihrer Bewerbung ein.
Bewerbungskosten werden von der Hochschule Stralsund nicht übernommen, dies gilt auch für anfallende Kosten im Rahmen von Vorstellungsgesprächen.

PR-Fachkraft mit den Schwerpunkten Redaktion und Wissenschaftsmarketing

PR-Fachkraft mit den Schwerpunkten Redaktion und Wissenschaftsmarketing

Herzlich willkommen an der Hochschule Stralsund! Unmittelbar an der Ostsee gelegen, ermöglichen wir rund 2.200 Studierenden ein praxisnahes Studium mit exzellenten Berufsperspektiven. Eine vorzügliche Ausstattung in Lehre und Forschung bei kurzen Entscheidungswegen prägt die Zusammenarbeit auf unserem Campus. Das historische Zentrum der UNESCO-Welterbestadt Stralsund ist fußläufig erreichbar; Wassersport, Naturerlebnis und die Insel Rügen vor der Tür garantieren höchste Lebensqualität.Als familiengerecht zertifizierte Hochschule leben wir Modernität und Work-Life-Balance. Wir freuen uns auf innovative Menschen, die die Zukunft unserer Hochschule mitgestalten wollen, und suchen schnellstmöglich 

eine PR-Fachkraft mit den Schwerpunkten Redaktion und Wissenschaftsmarketing 

Die Stabsstelle Hochschulkommunikation verantwortet innerhalb der Hochschule Stralsund sämtliche Kommunikationsmaßnahmen und gewährleistet so einen einheitlichen Auftritt der Hochschule nach innen und nach außen. Nach umfangreichen Strukturierungsmaßnahmen im Zuge der Umbenennung der Hochschule gilt es diese weiterhin umzusetzen und in Zusammenarbeit mit den Fakultäten Themen und Entwicklungen medial aufzubereiten. Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine PR-Fachkraft mit den SchwerpunktenRedaktion und Wissenschaftsmarketing.

Die Beschäftigungsposition ist auf zwei Jahre befristet.
Die/der Bewerberin/Bewerber sollte nicht beim Land Mecklenburg-Vorpommern beschäftigt gewesen sein.

Ihre Aufgabenbereiche umfassen insbesondere:
Redaktion

  • Erstellung von Pressemitteilungen, Statements und Grußworten 
  • Erstellung von Präsentationen 
  • Konzeption und Umsetzung zentraler Druckmedien 
  • Recherche von Inhalten und Fachbeiträgen 
  • Erstellen von Texten in zielgruppengerechter Sprache 
  • Recherche geeigneten Bildmaterials oder anderer Illustrationsmöglichkeiten 
  • Steuerung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Auftragnehmern 
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsbeauftragten der Fakultäten aus kommunikationsfachlicher Sicht

Marketing 

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Online-Marketings der HOST, im Besonderen die konzeptionelle Aufbereitung und Umsetzung des Marketings für das „Duale Studium“ in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Hochschule Stralsund 
  • Aufbau, Betreuung und Pflege von Unternehmenskontakten 
  • Entwurf und Umsetzung einer ganzheitlichen Social-Media Konzeption (Facebook, Twitter, Instagram, Whatsapp etc.) 
  • Inhaltliche Planung und laufende Aktualisierung der Internetpräsenz (Homepage, Blog etc.) 
  • Begleitung von Veranstaltungen und Aktionen sowie Unterstützung bei der Durchführung von Messen und Veranstaltungen 
  • Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Kampagnen 
  • Controlling und Evaluierung von Messen, Events sowie sämtlicher Werbemaßnahmen

Wir erwarten von Ihnen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Germanistik, im Bereich der Kommunikationswissenschaften, des Journalismus oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • mind. zwei Jahre Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einer Pressestelle einer Verwaltung, einer Non-Profit-Organisation oder einer vergleichbaren Institution 
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und gepflegtes Erscheinungsbild 
  • Praktische Fähigkeiten insbesondere in der Erstellung von Texten und Präsentationen mit präziser Wortwahl und stilsicherem Ausdruck, auch unter Zeitdruck 
  • Sicher im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen, mit Grafikprogrammen, CMS-Systemen, Social-Media Kanälen und Fotografie 
  • ausgeprägte Team- und Präsentationsfähigkeit, Kreativität, eine organisierte und selbstständige Arbeitsweise sowie „hands-on-Mentalität“ 
  • konzeptionelles Denken, Kreativität und Neugierde - die Bereitschaft zu Dienstreisen und Wahrnehmung von Abendterminen.

Wir bieten Ihnen:  

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit an einer innovativen, modernen und familienfreundlichen   Hochschule in der lebendigen Welterbe- und Hansestadt Stralsund
  • ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Vergütung Entgeltgruppe 11 bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen
  • 40 h/Woche, Teilzeitbeschäftigung ist möglich, ein variables Arbeitszeitmodell

Die Hochschule Stralsund ist bestrebt, den Anteil der Frauen in allen Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Wir fordern deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben. Für mögliche Bewerbungsgespräche kann bei Bedarf eine Kinderbetreuung eingerichtet werden. Schwerbehinderte Bewerber*innen (bitte Nachweis beifügen) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Nähere Auskünfte zur Stellenausschreibung erteilt Frau Julia Danne (E-Mail: julia.danne@hochschule-stralsund.de). 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (in einer pdf-Datei) bis  spätestens 27.07.2018 an bewerbungpersonal@hochschule-stralsund.de oder per Post an:

Hochschule Stralsund
Vertrauliche Personalangelegenheit
Dezernat Personal, Haushalt und Controlling
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund

Da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, reichen Sie bitte ausschließlich Kopien mit Ihrer Bewerbung ein.

Bewerbungskosten werden von der Hochschule Stralsund nicht übernommen, dies gilt auch für anfallende Kosten im Rahmen von Vorstellungsgesprächen.

Bundesfreiwillige/Bundesfreiwilliger

Bundesfreiwillige/Bundesfreiwilliger

Herzlich willkommen an der Hochschule Stralsund! Unmittelbar an der Ostsee gelegen, ermöglichen wir rund 2.200 Studierenden ein praxisnahes Studium mit exzellenten Berufsperspektiven. Eine vorzügliche Ausstattung in Lehre und Forschung bei kurzen Entscheidungswegen prägt die Zusammenarbeit auf unserem Campus. Das historische Zentrum der UNESCO-Welterbestadt Stralsund ist fußläufig erreichbar; Wassersport, Naturerlebnis und die Insel Rügen vor der Tür garantieren höchste Lebensqualität. Als familiengerecht zertifizierte Hochschule leben wir Modernität und Work-Life-Balance. Wir freuen uns auf innovative Menschen, die die Zukunft unserer Hochschule mitgestalten wollen, und suchen zum 01.09.2018 schnellstmöglich im Familiencenter

eine Bundesfreiwillige/einen Bundesfreiwilligen

für ein Jahr.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Unterstützung und Organisation des Kinderlabors
  • Vorbereitung und Durchführung von Experimentiertagen in Kindergärten und Schulen
  • Unterstützung des Familiencenters bei der Veranstaltungsorganisation
  • Unterstützung der Studierenden und Beschäftigten der Hochschule Stralsund bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir erwarten:

  • min. 18 Jahre und Schulabschluss
  • hohes technisches und naturwissenschaftliches Interesse 
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern 
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, und Organisationstalent sowie Flexibilität und Selbstständigkeit
  • von Vorteil sind gute EDV-Kenntnisse 

Wir bieten:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit an einer innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in der lebendigen Welterbe- und Hansestadt Stralsund
  • freundliche Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen Team
  • Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Intensiven Einblick in den Studienbetrieb
  • Unterkunft gegen geringe monatliche Gebühr
  • Mittagessen zu Sonderkonditionen in der Mensa

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Nancy Stange, Telefon 03831/45 7071, familiencenter@hochschule-stralsund.de.

Die Hochschule Stralsund ist bestrebt, den Anteil der Frauen in allen Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Wir fordern deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben. Für mögliche Bewerbungsgespräche kann bei Bedarf eine Kinderbetreuung eingerichtet werden. Schwerbehinderte Bewerber*innen (bitte Nachweis beifügen) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie diese bitte an:

Hochschule Stralsund
Vertrauliche Personalangelegenheit
Familiencenter 
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund
oder elektronisch an: 
familiencenter@hochschule-stralsund.de

Da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, reichen Sie bitte ausschließlich Kopien mit Ihrer Bewerbung ein. Bewerbungskosten werden von der Hochschule Stralsund nicht übernommen, dies gilt auch für anfallende Kosten im Rahmen von Vorstellungsgesprächen.