Fakultät für Elektrotechnik und Informatik

Die meisten Professorinnen und Professoren des Fachbereiches sind neben der Lehre auch in der Forschung tätig. Damit profitieren Sie nicht nur von den neuesten Erkenntnissen, die direkt ins Studium einfließen. Sie haben auch selbst die Möglichkeit, Ihr Wissen unmittelbar in der Praxis anzuwenden. Der Fachbereich hat für sich folgende Forschungsschwerpunkte definiert, bei denen jeweils ein Team gemeinsam in einem Themenbereich arbeitet.

Schwerpunkte

Gesundheitstelematik
Kommunikations- und Netzwerktechnik
Nutzung regenerativer Energiequellen
Software-Technik und IT/Com Business Models
Consumer Electronics & Embedded Systems

Projekte und Institute

An der Hochschule gibt es drei zentrale Forschungseinrichtungen, in denen zusammen mit Kolleginnen und Kollegen anderer Fachbereiche sowie Industrieunternehmen (z.B. Siemens) Forschung institutionalisiert betrieben wird:

Institute for Applied Computer Science (IACS)
IRES - Institut für Regenerative EnergieSysteme
Institut für Breitbandtechnik

Daneben gibt es eine Reihe sogenannter An-Institute, mit denen die Hochschule eine Kooperationsvereinbarung geschlossen hat:

Institut für Angewandte Informatik e. V.
Institut für Energie und Umwelt e. V.
Steinbeis Transferzentrum Bildverarbeitung und Medizininformatik
Steinbeis Transferzentrum Projektierung und Evaluierung von Netzwerken

Kooperationen

Neben zahlreichen industriellen Kontakten fast aller Professorinnen und Professoren des Fachbereiches gibt es eine Reihe von etablierten Kooperationen mit wissenschaftlichen Institutionen und Industrie-Unternehmen. Hier nur eine kleine Auswahl:

MSDN Academic Alliance
Alcatel
Siemens AG
Institut für Niedertemperatur-Plasmaphysik e.V. Greifswald
Institut für Plasmaphysik Greifswald
Tumorzentrum Greifswald
E.ON edis AG