Master - Voraussetzungen und Fristen

Fast alle Master-Studiengänge (außer Medizintechnische Systeme, Renewable Energy and E-Mobility - 4 Semester, Simulation and System Design - 4 Semester, Tourism Development Strategies und Unternehmenssteuerrecht) werden zum Sommer- und Wintersemester angeboten.

Das Dezernat Studien- und Prüfungsangelegenheiten prüft die Bewerbungsunterlagen auf Vollständigkeit und formale Voraussetzungen und leitet diese an die Zulassungskommission des jeweiligen Studienganges weiter. Dort erfolgen die fachliche Prüfung und die Entscheidung über die Zulassung. Danach erhalten Sie einen schriftlichen Bescheid per Post.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum konsekutiven Masterstudium ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium, in der Regel ein einschlägiger Bachelorabschluss.

Auch wenn Sie Ihr Abschlusszeugnis zum Bewerbungstermin noch nicht erhalten haben, können Sie sich mit einem aktuellen Leistungsnachweis und einer Bescheinigung über aktuell erreichte ECTS-Punkte, der vorläufigen Endnote und dem voraussichtlichen Abschlussdatum für ein Masterstudium bewerben. Erhalten Sie einen Studienplatz, werden Sie unter Vorbehalt zugelassen.

Der Zugang kann von weiteren Voraussetzungen, die in der Prüfungs- und Studienordnung des jeweiligen Master-Studienganges benannt und auf den Seiten der Studiengänge übersichtlich dargestellt sind, abhängig sein. Darüber sollten Sie sich rechtzeitig informieren.

Prüfungs- und Studienordungen

Master - Studiengänge

Fristen

Eine Bewerbung für unseren zulassungsbeschränkten Studiengang Gesundheitsökonomie und für unsere zulassungsfreien Masterstudiengänge ist ab dem 25. April möglich. Welche Frist für Sie gilt, erfahren Sie hier.

Fristen

Wintersemester 2022/23

Zulassungsbeschränkte Studiengänge (örtlicher NC):
Posteingang des Antrages auf Zulassung bis zum 15.06.2022 (Ausschlussfrist)
Unternehmenssteuerrecht
Für den Masterstudiengang Unternehmenssteuerrecht können Sie sich vom 16.05. bis zum 15.06.direkt über die Seite der HTW Berlin als Kooperationshochschule bewerben.

Posteingang des Antrages auf Zulassung bis zum 15.07.2022 (Ausschlussfrist)
Gesundheitsökonomie

Zulassungsfreie Studiengänge (kein NC):
Posteingang des Antrages auf Einschreibung bis zum 31.08.2022
Elektrotechnik
Informatik
International Innovation Management
Management von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
Maschinenbau
Medizintechnische Systeme
Renewable Energy and E-Mobility *
Simulation and System Design *
Tourism Development Strategies
Wirtschaftsinformatik
Wirtschaftsingenieurwesen

* (nur 3-semestrige Variante bei einem Erststudium mit mindestens 210 ECTS-Punkten)

Zur Online-Bewerbung

Fristen für ausländische Bewerber*innen: Incoming

Aktuelle Informationen zum Sommersemester 2023 werden im November 2022 veröffentlicht.

Bewerbungsunterlagen

Nach Ihrer Online-Bewerbung im Bewerberportal benötigen wir weitere Unterlagen per Post bzw. als Upload von Ihnen. Welche das genau sind, erfahren Sie hier.

Bewerbungsunterlagen

 

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen ein:

Per Post:

  • unterschriebener Antrag auf Zulassung/Einschreibung aus der Online-Bewerbung
  • Zeugnis und Urkunde des abgeschlossenen Erststudiums in amtlich beglaubigter Kopie (falls noch nicht vorhanden: Bescheinigung über aktuell erreichte ECTS-Punkte, vorläufige Endnote und voraussichtliches Abschlussdatum)

Als Upload:

  • Antrag auf Zulassung /Einschreibung aus der Online-Bewerbung
  • Zeugnis und Urkunde des agbeschlossenen Erststudiums (falls noch nicht vorhanden: Bescheinigung über aktuell erreichte ECTS-Punkte, vorläufige Endnote und voraussichtliches Abschlussdatum)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung
  • Passfoto für den Studierendenausweis
  • aktueller Leistungsnachweis
  • Nachweis der Gesamt-ECTS-Punkte des Erststudiums gemäß Studien- und Prüfungsordnung
  • Exmatrikulationsbescheinigungen aller bisher in Deutschland besuchten Hochschulen (kann bei Einschreibung nachgereicht werden)
  • Kopie des Personalausweises oder Reisepasses

        Nachweise für bestimmte Studiengänge:

  • Elektrotechnik, Informatik und Medizintechnische Systeme (nur bei einem Durchschnitt des Bachelorstudiums von 2,7 und schlechter):
    ein Motivationsschreiben in deutscher oder englischer Sprache (ca. 500 Wörter)
  • Renewable Energy and E-Mobility (nur bei einem Notendurchschnitt des Bachelorstudiums von 2,1 bis 2,3):
    ein Motivationsschreiben in deutscher oder englischer Sprache (ca. 500 Wörter) und ggf. weitere Nachweise für die fach- und studiengangspezifische Qualifikation
  • International Innovation Management, Renewable Energy and E-Mobility, Simulation and System Design sowie Tourism Development Strategies:
    Nachweis der Englischkenntnisse (Level B2 nach Europäischem Referenzrahmen für Sprachen)
  • International Innovation Management, Renewable Energy and E-Mobility und Simulation and System Design: relevante Modulbeschreibungen aus dem Bachelor zum Nachweis studiengangsspezifischer Voraussetzungen. Bitte senden Sie nicht den gesamten Modulkatalog!
  • Tourism Development Strategies: unterzeichnete Verpflichtungserklärung


        Erforderliche Praktika:

  • International Innovation Management 3-Semester: Nachweis einschlägiger berufspraktischer Tätigkeit von mindestens 21 Wochen oder 30 ECTS-Punkten
  • Management von KMU, Simulation and System Design 3-Semester sowie Tourism Development Strategies 2- und 3-Semester:
    Nachweis eines mindestens 12-wöchigen einschlägigen Praktikums oder einer berufspraktischen Tätigkeit  
  • Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Medizintechnische Systeme, Renewable Energy and E-Mobility 3-Semester und 4 Semester ohne Praxissemester sowie Wirtschaftsingenieurwesen:
    Nachweis eines mindestens 12-wöchigen einschlägigen Praktikums oder einer berufspraktischen Tätigkeit 
    (falls bereits vorhanden, ansonsten spätestens bis zur Anmeldung der Masterarbeit)
  • Wirtschaftsinformatik:
    Nachweis eines mindestens 20-wöchigen einschlägigen Praktikums oder einer berufspraktischen Tätigkeit
    (falls bereits vorhanden, ansonsten spätestens bis zur Anmeldung der Masterarbeit)


Nur soweit  zutreffend:

  • Nachweise über eine abgeschlossene Berufsausbildung (Prüfungs- und Berufsschulabschlusszeugnis)
  • Für ein Studium mit vertiefter Praxis: Nachweis eines Beschäftigungsverhältnisses
  • nur bei NC: Kindergeldbescheinigung oder andere geeignete Nachweise über die Erziehung minderjähriger Kinder
  • nur bei NC und wenn der Dienst nach dem Erststudium absolviert wurde:
    Dienstzeitbescheinigung bei Wehr-, Zivil- oder Freiwilligendienst
  • nur bei NC und falls bereits ein Masterstudium abgeschlossen wurde:
    Begründung für ein Zweitstudium