Nationallizenzen

Um die Versorgung mit elektronischer Fachinformation an deutschen Hochschulen, Forschungs-einrichtungen und wissenschaftlichen Bibliotheken nachhaltig zu verbessern, finanziert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) seit 2004 den Erwerb von nationalen Lizenzen für elektronische Medien im Rahmen ihres Förderprogramms „Überregionale Literaturversorgung und Nationallizenzen“. Ziel ist es, Wissenschaftlern, Studierenden und wissenschaftlich interessierten Privatpersonen den Zugang zu Datenbanken, digitalen Textsammlungen, elektronischen Zeitschriften und E-Books zu ermöglichen.


bepress Journals

Fachübergreifend

Info

Berkeley Electronic Press Academic Journals enthält referierte Zeitschriften vorwiegend aus den Wirtschaftswissenschaften aber auch aus Politik- und Rechtswissenschaften und einzelne Journals aus den Fachgebieten Medizin, Naturwissenschaften und Technik. Das Angebot umfasst die laufenden und retrospektiven Inhalte der Titel im Volltext.

CAJ

Fachübergreifend

Info

China Academic Journals enthält Volltexte chinesischer wissenschaftlicher Zeitschriften aller Fachgebiete in der Originalsprache. Insgesamt umfasst die Datenbank über 7.000 Zeitschriften mit mehr als 54 Millionen Artikeln (Stand: November 2018). Möglich ist die Anzeige des Volltextes und Suchen im Text sowie das Ausdrucken oder Herunterladen. 

CEEOL

Sozial- und Politikwissenschaften

Info

CEEOL enthält (inklusive zahlreicher kostenfreier Titel) über 2.300 Zeitschriften (Stand: Juni 2020) aus der ganzen Welt zu Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa im Volltext mit Schwerpunkt in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Der überwiegende Teil der Zeitschriften ist wissenschaftlich, daneben stehen Kulturzeitschriften und politische Zeitschriften. CEEOL bietet auch zahlreiche E-Books, außerhalb des Buchhandels erschienene Literatur sowie biographische Informationen zu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Autorinnen und Autoren. (Individuelle Anmeldung erforderlich)

EFAD

Ingenieur- & Wirtschaftswissenschaften

Info

Emerald Fulltext Archive Database (EFAD) weist Volltextartikel aus über 400 Fachzeitschriften des Verlages Emerald vom jeweiligen Erscheinungsbeginn bis 2017 einschließlich nach. Der größte Teil der Zeitschriften stammt aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften, daneben sind aber auch Bibliothekswissenschaften und Ingenieurwissenschaften vertreten.

EIU Country Reports

Wirtschaftswissenschaften

Info

Die Datenbank der Economist Intelligence Unit (EIU) bietet monatlich aktualisierte Länderberichte (Country Reports) von allen Staaten der Erde. Die Länderberichte umfassen Informationen zur aktuellen und zukünftig zu erwartenden wirtschaftlichen und politischen Entwicklung, zum Außenhandel sowie einen Überblick über die wichtigsten ökonomischen Indikatoren. Das Archiv umfasst alle Länderberichte seit 1996 und wird im Rahmen einer Moving Wall jährlich um neuere Inhalte erweitert. Die jeweils 4 neuesten Jahrgänge sind nicht verfügbar.

Nature

Naturwissenschaften

Info

Das Archiv enthält die Volltexte der hochrangigen, wöchentlich erscheinenden, multidisziplinären Zeitschrift Nature aus den Jahren 1869-2009. Die Publikation Nature ist neben Science eine der weltweit renommiertesten naturwissenschaftlichen Zeitschriften. Abgedeckt werden u.a. die Fachgebiete Biologie, Chemie, Medizin und Physik.

Oxford Journals

Fachübergreifend

Info

Oxford Journals Digital Archive gehört zur Oxford University Press, dem weltgrößten Universitätsverlag. Das Archiv umfasst mehr als 300 Zeitschriften aus den Fachgebieten Biologie, Mathematik, Medizin, Philosophie, Rechtswissenschaft, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften.

Walter-de-Gruyter-Archiv

Fachübergreifend

Info

Das Angebot besteht aus ca. 250 Zeitschriften, die ein breites geistes- und naturwissenschaftliches Fächerspektrum abdecken. Für die meisten der Titel aus dem Fachpaket Science, Technology, Medicine (STM) ist der Berichtszeitraum von 1998 bis 2013.