Jobbörsen

Die Hochschule unterstützt Studierende bei der Suche nach Praktika, Vorpraktika, Stellen, Aushilfsjobs, Projektarbeiten, Bachelor- und Masterthemen. In jeder Fakultät gibt es Praktikumsbeauftragte, viele Professorinnen und Professoren haben gute Kontakte zu diversen Firmen, Verbundprojekte zwischen Hochschule und Unternehmen verstärken Forschungskontakte. In der Jobbörse werden Jobangebote veröffentlicht, auf Jobmessen stellen sich Unternehmen vor.

Stralsunder Unternehmens-, Praktikanten- und Absolventenmesse (SUPA-Börsen)

Die SUPA ist die größte regionale Firmenkontaktmesse Mecklenburg-Vorpommerns. Alle zwei Jahre bietet die Hochschule einen Treffpunkt für Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen mit unseren Studierenden, Mitarbeiter*innen und Professor*innen. Ziel der Messe ist es, Angebot und Nachfrage am Arbeitsmarkt transparent zu machen und die Beteiligten zusammen zu bringen. Neben den Messeständen der Unternehmen bietet die SUPA zahlreiche Vorträge und Workshops für die Besucher an, sowie die IT- und Start-Up-Lounges, welche sich hervorragend zum Netzwerken eignen.

Die 14. SUPA-Börse wird am Donnerstag, den 15.04.2021 digital über die App talentefinder stattfinden. Interessenten können sich jetzt für diese Veranstaltung beim Organisationsteam anmelden (supa@hochschule-stralsund.de).

Digital und virtuell in die Zukunft!

Den derzeitigen Corona-Umständen müssen auch wir uns anpassen. Deswegen findet die SUPA dieses Jahr online statt. Das bedeutet: Wir treffen uns virtuell auf der Plattform talentefinder.de und verbringen die Messe gemeinsam, aber vom Schreibtisch.

Rekotrin Frau Prof. Dr.-Ing. Petra Maier begrüßt die Teilnehmer.

Wann?        15.04.2021 • 13 bis 17 Uhr
Wo?            Virtuell auf talentefinder.de

Registrieren Sie sich jetzt als Talent bzw. Studierende*r unter:
https://app.talentefinder.de/register/?join_event=c54dab2e-e99a-41bf-aa43-87f87b042b0e
Kosten:      Die Teilnahme für Nachwuchskräfte und Studierende ist kostenlos!

Weitere Informationen und Anmeldung
unter supa@hochschule-stralsund.de


Kosten für die Teilnahme:
Mit der Anmeldung entstehen für die beteiligten Firmen Kosten von 300 €

Folgende Firmen haben sich bereits angemeldet:

  • adesso SE, Stralsund
  • AIFS Educational Travel, Bonn
  • Axiom Nord GmbH, Stralsund
  • Boreus GmbH - Multi Hybrid Cloud Provider
  • Cheplafarm Arzneimittel GmbH, Greifswald
  • Clausohm-Software GmbH, Groß Neverin
  • Codefit - Digital Solutions for Cruise Ships 
  • Datagroup, Rostock
  • DEN GmbH, Greifswald
  • Ecovis Europe AG, deutschlandweit
  • Ferchau GmbH, Rostock und deutschlandweit
  • GECKO mbH - Software Development Services 
  • GTÜ - Gesellschaft für technische Überwachung mbH, Stralsund, Neubrandenburg und deutschlandweit
  • Fakultät für Elektrotechnik und Informatik, Hochschule Stralsund
  • Ingenieurkammer M-V, Schwerin
  • Inspired - Ideenwettbewerb, Hochschule Stralsund
  • Intero Technologies GmbH, Stralsund
  • KUBUS, Schwerin
  • ml&s GmbH  Co. KG, Greifswald
  • NautiTronix UG, Stralsund
  • Passport Business Engineering GmbH, Rostock und Hamburg
  • Planet IC GmbH, Schwerin
  • Release 24 Group, Rostock
  • Reventure GmbH - eCommerce Platform Solutions
  • RST Rostock System Technik GmbH, Rostock
  • SIV.AG, Rostock
  • Smartforester GmbH i.G., Stralsund
  • Sopra Steria Unternehmensberatung
  • Stapellauf NordOst, Hochschule Stralsund
  • TÜV Nord Mobilität GmbH, Hannover
  • Webasto Thermo & Comfort SE, Neubrandenburg

Die Erfahrungen der ebenfalls virtuell durchgeführten IT-Messe 2020 zeigten, dass frühzeitig eingestellte Stellen- und Praktika-Angebote die Erfolgsquote erhöhen. Die SUPA ist auch interessant für Firmen, die Werksstudententätigkeiten vergeben. Firmen, die vor allem Studierendenjobs vergeben, sollten Kontakt mit der Jobbörse der Hochschule Stralsund aufnehmen (jobboerse@hochschule-stralsund.de).

Einen Rückblick zu der im April 2019 durchgeführten SUPA erhalten Sie über die Homepage der 13. SUPA-Börse. Insgesamt über 100 Unternehmen von regionalen bis hin zu internationalen Unternehmen aus der Wirtschafts-, Maschinenbau-, und IT Branche präsentierten sich. 2021 rechnen wir mit einer ähnlich hohen Beteiligung trotz des digitalen Formats.

Regionale IT-Messen für Vorpommern

Regionale IT-Messen für Vorpommern


Am 11.11.2020 führen wir die 5. Regionale IT-Messe für Vorpommern durch. Veranstaltungsort ist wieder die Hochschule Stralsund. In Kooperation organisieren die Hochschule Stralsund mit der IT Lagune e.V., der Studentischen Unternehmensberatung Stralsund e.V., dem MakerPort Stralsund, und mit der Agentur für Arbeit Stralsund eine Messe für die Unternehmen der IT- und IT-affine Branchen, die neue Kontakte schaffen und bestehende Beziehungen vertiefen soll. Die Aussteller haben die Möglichkeit, direkte Verbindung zu Studierenden, Schüler*innen, Auszubildenden und anderen qualifizierten Fachkräften herzustellen und Ihr Unternehmen zu präsentieren.  

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie unter dem Tab 5. IT-Messe.

5. IT-Messe der Hochschule Stralsund

5. IT-Messe der Hochschule Stralsund


Die Messe bietet IT- und IT-affinen Unternehmen die Möglichkeit, direkte Verbindungen zu Studierenden und anderen qualifizierten Fachkräften herzustellen und Ihr Unternehmen sowie Ihre Produkte zu präsentieren. Ziel ist es Unternehmen und Studierende zusammenzuführen und Unternehmen bei der Gewinnung von Nachwuchskräften zu unterstützen. Dabei bieten wir die Gelegenheit sich über interessante Themen und Studienangebote auszutauschen, sowie Praktika- und Stellenangebote zu vermitteln.

Digital und virtuell in die Zukunft!

Den derzeitigen Corona-Umständen müssen auch wir uns anpassen. Deswegen findet die IT-Messe dieses Jahr online statt. Das bedeutet: Wir treffen uns virtuell auf der Plattform talentefinder.de und verbringen die Messe gemeinsam, aber vom Schreibtisch.

Wann?        11.11.2020 • 13 bis 17 Uhr
Wo?            Virtuell auf talentefinder.de

Weitere Informationen und Anmeldung
unter transfer@hochschule-stralsund.de

Einführungspreis für die Teilnahme:
Mit der Anmeldung entstehen Kosten von 300 €


  

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Jobbörse und Unternehmensdatenbank

Willkommen auf der Jobbörse!

In der Jobbörse/Unternehmensdatenbank online erfassen wir Kontakte zu den Unternehmen, die uns hinsichtlich einer Zusammenarbeit in angewandter Praxis und anwendungsorientierter Studium und Lehre unterstützen.

Um die Suche nach der passenden Stelle so einfach wie möglich zu gestalten, wird hier eine kleine Hilfestellung zur Verfügung gestellt.

Als erstes gibt es die Möglichkeit zwischen der Unternehmens- und Angebotssuche zu wählen. Wenn nach Angeboten eines bestimmten Unternehmens gesucht wird, ist es zu empfehlen die Unternehmenssuche zu verwenden.

  • durch Eingeben des Namens bei Unternehmenssuche: (Schwierigkeiten können auftreten, falls es Unterschiede zwischen den Schreibweisen in der Jobbörse und im Suchfeld gibt)
  • Wenn das passende Unternehmen gefunden wurde, unter „Angebote“ à “Anzeigen“ die aktuellsten Stellenangebote ansehen
  • Unternehmen anzeigen: zeigt alle im System vorhandenen Unternehmen
  • Erweiterte Suche – Suche nach der Angebotsart (Praktikum, Stelle u.a., Mehrfachauswahl möglich), Fachbereich (Fakultäten) oder PLZ Bereich

Wenn nach bestimmten Angeboten, wie z. B. Praktika, gesucht wird, ist die Angebotssuche zu wählen.

  • Suche einer bestimmten Stelle bei „Angebotssuche“
  • Angebote anzeigen: zeigt alle Angebote; die aktuellsten immer oben erscheinend
  • Erweiterte Suche: Suche nach Angebotsart (Mehrfachauswahl möglich) und Angebotsbereich (nach Branchen passend zu den Studiengängen/Fakultäten)

Wir wünschen Ihnen/Euch viel Erfolg bei der Suche!

Ansprechpartner

Eva-Maria Mertens

Gleichstellungsbeauftragte, Transfer und Kooperation

Tel:

+49 3831 45 6789

Raum:

235, Haus 1