Bewerbungsverfahren

Haben Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben? Dann müssen Sie sich über das Online-Portal von uni assist bewerben. Die Staatsangehörigkeit der Bewerberinnen und Bewerber ist dabei unerheblich. Uni assist überprüft Ihre Unterlagen und informiert Sie zeitnah, ob Sie die formalen Zulassungsvoraussetzungen für den gewählten Studiengang erfüllen. Ist dies der Fall, werden Ihre Unterlagen an uns weitergeleitet.

Um eine zügige Bearbeitung Ihrer Studienbewerbung zu gewährleisten, beachten Sie bitte sorgfältig die Punkte auf den folgenden Seiten:

1) Bewerbungszeitraum für alle ausländischen Bewerber für alle Studiengänge

November bis zum 31. Dezember des Vorjahres für das folgende Sommersemester.
Mai bis zum 30. Juni für das folgende Wintersemester.

Es zählt der Eingang der vollständigen Unterlagen und der Bearbeitungsgebühr bei uni-assist. Die Gebühr für das Prüfverfahren beträgt 75 EUR (bzw. 30 EUR für jede weitere Hochschule). Wie kann ich bezahlen?
 

Um noch offene Fragen zu klären, fehlende Unterlagen fristgerecht nachfordern zu können und eine zügige Bearbeitung zu garantieren, empfehlen wir Ihnen, Ihre Bewerbung so früh wie möglich abzuschicken. Eine unvollständig übersandte Bewerbung kann leider nicht von uni-assist bearbeitet werden!

Die Bearbeitung durch uni-assist kann einige Wochen dauern. Wenn Ihre Unterlagen erst zum Ende des Bewerbungszeitraums vollständig sind, können wir Ihnen keine Zulassung für das aktuelle Semester garantieren. In diesem Fall kann Ihre Bewerbung auf Wunsch bis zum nächsten Semester aufrechterhalten werden.

2) Bewerbungsunterlagen

Für die Zulassung an der Hochschule Stralsund müssen folgende Unterlagen vollständig vorliegen:

  •     vollständig ausgefüllter und unterschriebener Antrag auf Zulassung von uni-assist
  •     tabellarischer Lebenslauf
  •     beglaubigte Kopie des Schulabschluss-Zeugnisses mit Fächern und Noten
  •     ggf. beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsprüfung im Heimatland (z.B. für
        Bewerber aus den Staaten Iran, Türkei und Korea)
  •     ggf. beglaubigte Kopie des Leistungsnachweises oder Hochschulabschlusses  
        mit Fächern und Noten (wenn der Bewerber schon einmal studiert hat,
        unabhängig davon, wie viele Semester)
  •     beglaubigte Kopie einer der genannten Deutsch- bzw. Englisch-Zertifikate
  •     Kopie des Reisepasses (Seite des Passes, auf der sich Name und Passbild
        befindet)
  •     Kopie des Einzahlungsbeleges über die Summe des Entgeltes für UNI-ASSIST e.V.

Bitte beachten Sie, dass Ihr angegebener Zweitwunsch nur dann in Betracht gezogen wird, wenn wir Ihren Erstwunsch abgelehnt haben. Sie erhalten nur die Zulassung zu EINEM Kurs.



Achtung!
Bitte schicken Sie keine Originalzeugnisse, nur amtlich beglaubigte Kopien!

Schicken Sie die Unterlagen bitte an folgende Adresse:
uni-assist e.V.
11507 Berlin
Germany


Alle geforderten Zertifikate müssen in Original-Sprache sowie in deutscher Sprache bzw. englischer Sprache (von einem lizensierten Übersetzer) eingereicht werden. Weiterhin müssen alle Zertifikate und deren Übersetzungen offiziell beglaubigt sein.
Die Hochschule Stralsund erkennt offizielle Beglaubigungen von folgenden Einrichtungen an:

  • Deutsche Botschaft (alle Zertifikate)
  • Deutsches Konsulat (alle Zertifikate)
  • Goethe Institute (alle Zertifikate)
  • Schulen, an denen der Bewerber die Schulausbildung absolvierte (für Zertifikate, welche an der Schule ausgestellt wurden)
  • Universitäten, an denen der Bewerber studierte (für Zertifikate, welche von der Universität ausgestellt wurden)
  • Amtliche Beglaubigungen von befugten Behörden und Notaren des jeweiligen Landes


Weitere Informationen zur Beglaubigung von Dokumenten finden Sie auf der Website von
uni-assist.


3) Weiteres Verfahren nach Eingang der Bewerbung
Nach der Bewerbung können Sie im uni-assist Online-Portal den aktuellen Bearbeitungsstand Ihrer Bewerbungen einsehen und bei Bedarf Kontakt mit uni-assist aufnehmen.

Das Ergebnis der Überprüfung teilt uni-assist den Bewerbern per E-Mail mit.

Es gibt zwei entscheidende Ergebnisse der formalen Überprüfung:

1. Die Bewerbungen werden an die Hochschule Stralsund weitergeleitet

Wenn die Unterlagen grundsätzlich unseren Anforderungen entsprechen, wird die Bewerbung von uni-assist an uns weitergeleitet. Wir entscheiden, ob Sie zum Studium zugelassen werden und informieren Sie über unsere Entscheidung und alle weiteren Schritte.

2. Die Bewerbungen werden nicht an die Hochschule Stralsund weitergeleitet
Wenn die Unterlagen unvollständig sind oder nicht unseren Anforderungen entsprechen, wird Ihre Bewerbung nicht an uns weitergeleitet.
Innerhalb der Bewerbungsfrist können Sie die fehlenden Unterlagen nachreichen.

Beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nur ein Jahr lang aufbewahrt werden und uni-assist Ihre Unterlagen nicht an Sie zurücksendet.

Für verbleibende Fragen zu diesem Verfahren können Sie sich bei uni-assist weitere Hinweise und Beispielbögen ansehen.

Nach der Weiterleitung Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bei Fragen bitte an unseren Incoming Koordinator Herrn Dane.

Vielen Dank und viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!