Prof. Dr.-Ing. Jens Ladisch

Lehrgebiet: Fahrzeugsystemtechnik, Maritime Systemtechnik und Regelungstechnik

Lehrveranstaltungen

  • MBB2500 - Messtechnik
  • MBB2600 - Steuerungs- und Regelungstechnik
  • WIB2400 - Messtechnik
  • WIB2500 - Steuerungs- und Regelungstechnik
  • WIFB2400 - Messtechnik
  • WIFB2500 - Steuerungs- und Regelungstechnik
  • WMBB 1800 - Fahrzeug- Systemtechnik
  • MAEM 4000 - Fahrzeug- Managementsysteme

Labor

Forschung/ Entwicklung
  • Mess-, Steuer- und Regelungstechnik in den folgenden Bereichen:
  • - Automotive Control Systems: Funktionsentwicklung für Motorsteuergeräte
  • - Marine Control Systems: Entwicklung von Funktionen und Algorithmen für integrierte Navigationssysteme für die Seeschifffahrt (Drehraten-, Kurs- und Bahnregelung, DP-Systeme)
  • -Anlagen und Maschinen zur Nutzung erneuerbarer Energie
  • -Kopplung CAD-Software, Messeinrichtungen, CNC-Maschinen
  • Engste Zusammenarbeit mit dem Anwendungszentrum Regelungstechnik Rostock (http://www.azr.uni-rostock.de/), der Hochschule Wismar/Bereich Seefahrt und dem Institut für Automatisierungstechnik der Universität Rostock
Leistungsangebot

Leistungsangebot:

  • Messwerterfassung und Reglerentwürfe für verschiedene Prozesse aus der Fahrzeugtechnik und Seeschifffahrt
  • Instrumentierung mechanischer Anlagen mit DMS-Technik
  • Ausbildung in der rechnergestützten Auswertung von Messdaten und dem rechnergestützten Reglerentwurf; Echtzeitfähige Umsetzung von Steuer- und Regelungsalgorithmen

Ausstattung:

  • Mehraxige Messmaschine Eclipse (Zeiss)
  • Moderne vernetzte PC‘s mit MATLAB/SIMULINK, Mathcad, Labview, WinFact
  • Umfassender Messgerätepark (Agilent) für Messungen der meisten elektrischen Größen und der wichtigsten physikalischen Größen
  • Messgeräte mit Rechneranbindung und mit Feldbussystemen
  • Fahrzeugdiagnosesysteme

Prof. Dr.-Ing.
Jens Ladisch

Prodekan

Tel:

+49 3831 45 6547

Raum:

306, Haus 19