Stralsunder*in werden

    

Stadtrundgang mit Lale und Bruno
durch die Hansestadt Stralsund

Videovorschau Stadtrundgang mit Lale und Bruno durch die Hansestadt Stralsund

Hier zeigen wir Ihnen ein paar Eindrücke
von Ihrer neuen Heimat.

Segel-Regatta im Stralsunder Hafen
Stralsunder Hafen
Alter Markt in Stralsunder Altstadt
Ozeaneum Stralsund
Ausstellung im Stralsunder Ozeaneum
Schildkröten-Aquarium im Meeresmuseum Stralsund
Nikolaikirche in Stralsunder Altstadt
Alter Markt in der Stralsunder Altstadt
Blick auf die Stralsunder Altstadt
Stralsunder Altstadt
Altes Haus
Boote im Stralsunder Hafen
Kinder vor dem Stralsunder Rathaus
Sonnenuntergang am Stralsunder Hafen

Freizeit

Boote im Stralsunder Hafen

Stralsund ist eine Hansestadt mit frischem Wind, in die man sich leicht verliebt. Am Hafen, am Strand und in der grünen Stadtmitte hat man schnell ein Urlaubsgefühl. Stralsund ist eine Stadt der kurzen Wege. Das Freizeitangebot ist unschlagbar: Neben Beachvolleyball, Segeln, Tauchen und Football haben die Studis Spaß bei Konzerten und auf Strandpartys.

Natur

Kreidefelsen auf Rügen

Stralsund liegt an der Ostsee vor der Insel Rügen und mit direkter Schiffsverbindung zur Insel Hiddensee. Die Hansestadt ist landwärts umgeben von Seen, Wiesenlandschaften und Wäldern, wo sich die vielen Sonnenstunden genießen lassen. Bei Ausflügen in die Umgebung kann man Tier- und Pflanzenarten entdecken, die anderswo in Deutschland längst verschwunden sind.

FÜR SIE UND IHR STUDIUM

Melden Sie Ihren Hauptwohnsitz in Stralsund im Meldebüro in der Schillstraße 5-7. Dazu benötigen Sie Ihren Ausweis und die Studienbescheinigung.

Sie bekommen 150 € und die Hochschule bekommt auch noch Geld.

Was passiert damit?

20% gehen in die Studierendenschaft
30% gehen in die Verwaltung
50% gehen in die Studiengänge

Mögliche Verwendungen des Geldes für Studium und Lehre:

  • Bücher - Verbrauchsmaterial
  • PC-Ausstattung - Tests
  • Software - Anschauungsmaterial
  • Laborausstattung - Lehraufträge / SHK
  • Landkarten - Literatur
  • Leinwände - Pflichtexkursionen
  • Reparatur & Ersatzbeschaffungen
  • temporäre Bezahlung von WMA

Bildnachweis:
Die Fotos aus der Slideshow der Hansetadt Stralsund wurden von der Tourismuszentrale Stralsund zur Verfügung gestellt.