Prof. Dr.-Ing. Heiko Meironke

Lehrgebiet: Strömungsmechanik und Apparatebau

Lehrveranstaltungen

  • Fluidmechanik
  • Fluidmechanik I
  • Computational Fluid Dynamics
  • Impuls-, Wärme- und Stoffübertragung
  • Apparate- und Rohrleitungsbau
  • Raumlufttechnik
  • Fahrzeugaerodynamik
  • Grundlagen der Verfahrenstechnik
Forschung/ Entwicklung
  • Analyse strömungstechnischer Problemstellungen in verfahrenstechnischen Anwendungen mit konventionellen und laseroptischen und Ultraschall - Strömungsmesstechniken
  • Untersuchungen von Mehrphasenströmungen in biologischen Medien und Modellflüssigkeiten
  • Numerische Simulation von Strömungen
  • Untersuchung von aerodynamischen Problemstellungen (Windkanal)
Leistungsangebot

Leistungsangebot:

  • Beratung und Betreuung von Projekten mit strömungstechnischer Problemstellungen in verfahrenstechnischen Anwendungen
  • Analyse von biologischen Strömungen in gärenden Medien
  • Durchführung von experimentellen Untersuchungen in Gas- und Flüssigkeitsström zur Ermittlung von relevanten Strömungsgrößen
  • Messungen von Geschwindigkeitsfeldern mittels laseroptischer Strömungsmesstechnik (PIV) und in trüben Medien mittels Ultraschall-Doppler-Messtechnik (UDV)
  • Durchführung von experimentellen Untersuchungen im Windkanal
  • Strömungsvisualisierung
  • Durchführung von numerischen Simulationen von Strömungsvorgängen

Ausstattung:

  • Versuchsstand zur Simulation von Strömungen in Behältern mit zwei Modelltanks (270 Liter und 350 Liter) mit unterschiedlichen Schlankheitsgraden und Konen
  • Particle Image Velocimetry System (Geschwindigkeitsfeldmessung in transparenten Medien)
  • Ultraschall-Doppler-Messsystem (Geschwindigkeitsfeldmessung in trüben Medien mittels Ultraschall-Array - 8Mhz und 2 MHz Transducer)
  • Windkanal - Göttinger Bauart in 2 Konfigurationen: 1. Messquerschnitt 1m x 1m mit max. Geschwindigkeit von 25 m/s ; 2. Messquerschnitt 0,7m x 0,7m mit max. Geschwindigkeit von 50 m/s
  • Strömungssimulation mittels ANSYS (FLUENT, CFX)

Prof. Dr.-Ing.
Heiko Meironke

Stellv. Vorsitzender Institut für Energie und Umwelt e.V.

Tel:

+49 3831 45 6644

Raum:

307, Haus 19