PROMOS

Studien- und Praktikumsaufenthalte mit PROMOS

Promos ist das Mobilitätsprogramm des DAAD, das an der Hochschule Stralsund - University of Applied Sciences Studien- und Praxisaufenthalte von Studierenden weltweit durch Vergabe von Teilstipendien fördert. 

Voraussetzungen

Studierende der Hochschule Stralsund können sich für ein PROMOS Stipendium bewerben, wenn

  • sie immatrikuliert sind
  • der Auslandsaufenthalt im Sommersemester 2019 oder im Wintersemester 2019/20 stattfinden soll
  • der Auslandsaufenthalt ab dem 3. Semester (Bachelor) bzw. 2. Semester (Master) stattfinden soll
  • die Dauer des Studienaufenthaltes 1 bis 6 Monate beträgt
  • die Dauer des Praktikumsaufenthaltes 6 Wochen bis 6 Monate beträgt
  • ausreichende Kenntnisse der Unterrichtssprache an der Partnerhochschule durch Sprachnachweis belegt werden können

Für Informationen zu aktuellen Partnerschaftsverträgen außerhalb Europas wenden Sie sich bitte an den Auslandsbeauftragten Ihrer Fakultät bzw. Ihre Studiengangskoordinatorin.

Stipendienhöhe

Die Höhe der Stipendienraten und Reisekostenpauschalen für Studienaufenthalte und Praktika ist abhängig vom jeweiligen Zielland und bemisst sich nach den durch den DAAD vorgegebenen Fördersätzen. Teilstipendien werden grundsätzlich für maximal 4 Monate vergeben.

Bewerbungsunterlagen

  • Antrag für einen Mobilitätszuschuss im Rahmen von PROMOS
  • Motivationsschreiben (Leitfaden)
  • Lebenslauf (Deutsch oder Englisch)
  • Sprachnachweis
  • Studienbescheinigung und Leistungsnachweis der Heimathochschule (erhältlich im QIS Portal oder im zuständigen Studienbüro)

Ines Plantikow

Outgoing Koordinatorin

Tel: +49 3831 45 6607
Raum: 126, Haus 1
E-Mail schreiben