Warum HOST?

Die Hochschule Stralsund (HOST) ist eine junge und innovative Campus-Hochschule im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihrer modernen Ausstattung, einem hervorragenden Betreuungsverhältnis und der Top-Lage unmittelbar am Strelasund – einem Meeresarm der Ostsee – bietet die HOST optimale Voraussetzungen für Studium, Forschung und Lebensqualität. In Hochschulrankings erreicht sie darum regelmäßig Spitzenpositionen.

Praxisnah, dynamisch, international

Studieninteressierte können aus 27 akkreditierten Bachelor- und Master-Studiengängen in deutscher oder englischer Sprache sowie einem Diplom-Studiengang wählen. Das Angebot umfasst sowohl klassische Studienfächer wie Maschinenbau, Elektrotechnik und Betriebswirtschaftslehre als auch neue und innovative Studiengänge wie IT-Sicherheit und Mobile Systeme, Motorsport Engineering oder Tourism Development Strategies. Derzeit studieren an den drei Fakultäten Wirtschaft, Maschinenbau sowie Elektrotechnik und Informatik rund 2.200 Studentinnen und Studenten aus 36 Ländern. Das mag nicht so viel sein wie an den Hochschulen größerer Städte – neben der Praxisnähe sichert aber vor allem die persönliche Betreuung den Studienerfolg. Und: Die Hochschule ist nicht nur familiär, sondern auch zertifiziert familienfreundlich und barrierefrei. Eben ein richtiger Host!

Innovationsmotor gegen den Fachkräftemangel

Die Hochschule Stralsund ist eine der wichtigsten Ausbildungsstätten für hochqualifizierte Fachkräfte in Mecklenburg-Vorpommern. Absolventinnen und Absolventen unserer top gerankten Studiengänge sind nicht nur in der Region, sondern deutschlandweit und international sehr begehrt. Nahezu alle Studiengänge können auch in Form eines Dualen Studiums mit hohem Praxisanteil belegt werden. Die Hochschule kooperiert hierfür mit zahlreichen Unternehmen. Zugleich ist die HOST mit ihrer anwendungsbezogenen Forschung ein wichtiger Impulsgeber für die Wirtschaft im Land.

Freizeit und Meer auf dem HOST-Campus

Und weil Studieren vieles, aber eben nicht alles ist,  finden sich auf dem Campus zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Die studentischen Projektteams Baltic Racing und ThaiGer entwickeln zum Beispiel Rennwagen auf höchstem Niveau. Zuletzt konnte die HOST sogar einen Europameister-Titel feiern! Die studentische Unternehmensberatung SUS unterstützt Firmen in der ganzen Region. Carpe Diem e. V. organisiert Partys, Kulturveranstaltungen und das legendäre Campusspektakel. Es gibt ein vielfältiges Sportangebot auf dem Campus. Und natürlich hat die Hochschule auch einen eigenen Segelverein.
Nicht zu vergessen: Der erste Sandstrand ist nur fünf Fußminuten vom Campus entfernt …

Hohe Lebensqualität – niedrige Mieten

Studieren in Stralsund hat einen weiteren Vorteil: Die Lebenshaltungskosten sind deutlich niedriger als an vielen anderen Hochschulstandorten. Eine preiswerte Wohnung mit sehr gutem Standard in der Innenstadt – in Stralsund kein Problem. Daneben bietet das Studierendenwerk natürlich auch günstige Wohnheimplätze an. Ein Highlight: das Studierendendorf Holzhausen direkt auf dem Campus! 

Stralsund und Umgebung bieten eine hervorragende Lebensqualität. Die Hochschule liegt in Sichtweite der Insel Rügen – der Insel mit den meisten Sonnenstunden Deutschlands. Gleich zwei nahegelegene Nationalparks ermöglichen fantastische Naturerlebnisse. Die Hansestadt Stralsund ist UNESCO-Weltkulturerbe und Anziehungspunkt für Gäste aus aller Welt. Viele Freizeitangebote und ein reiches Kultur- und Partyprogramm sorgen dafür, dass die Stadt kontinuierlich wächst.  

Sie möchten exzellent studieren und einen ganz besonderen Studienort kennenlernen? Kommen Sie nach Stralsund. Wir freuen uns, Sie an unserer weltoffenen Hochschule zu begrüßen!