Daniel Klembt, M.Eng.

Lehrveranstaltungen:

  • SSDM 2300 - Applied Computational Fluid Dynamics
  • MBM 1300 - Computational Fluid Dynamics

Labore:

Abschlussarbeiten:

  • Betreuung von Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten

 

Zur Person

Daniel Klembt studierte an der Hochschule Stralsund Maschinenbau (Bachelor of Engineering, B.Eng. und Master of Engineering, M.Eng.). Anschließend studierte er im Master Elektrotechnik an der Hochschule Stralsund. Seine berufliche Karriere startete in der Konstruktionsberatung bei der SolidLine AG in Frankfurt am Main (SolidWorks). Im Masterstudium arbeitet er zusätzlich bei einer Tochtergesellschaft der Telekom (T-Systems). Zurzeit ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Stralsund und Doktorand an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

 

Daniel Klembt studied mechanical engineering at the University of Applied Sciences in Stralsund (Bachelor of Engineering, B.Eng. and Master of Engineering, M.Eng.). Afterwards he studied electrical engineering at the University of Applied Sciences Stralsund. His professional career started in design consulting at SolidLine AG in Frankfurt am Main (SolidWorks). During his master studies he also worked for a subsidiary of Telekom (T-Systems). He is currently a research assistant at the University of Applied Sciences Stralsund and a doctoral candidate at the Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nürnberg.

Forschung/ Entwicklung

Experimentelle Untersuchungen von realen Mehrphasenströmungen in biologisch sensiblen Medien:

  • Natürliche Konvektionsphänomene in Gär- und Lagertanks
  • Gasblasenströmungen in verschiedenen Fluiden (Einzelblasen, Blasensäulen und Blasenschwärme)
  • Verteilung von Partikeln unter dem Einfluss natürlicher Konvektion und durch gasblasen-überlagerte Konvektion
  • Einflüsse von Gasblasen auf die akustische Messtechnik (Ultraschall Doppler Velocimetry)
  • Untersuchungen in Taylor-Couette Strömungen

Numerische Untersuchungen von Ein- und Mehrphasenströmungen mittels CFD:

  • Modellierung einer angepassten natürlichen Konvektion nach dem Boussinesq-Modell
  • Anpassung und Validierung von Gasblasenmodellen
  • Simulation von Paritkelströmungen mittels DDPM-DEM und DDPM-KTGF
Publikationen/Vorträge

Publikationen:

[1] Klembt, D., Iwan, J., Panten, T., Szymczyk, J.: Analysis of the flow field around a rotating disk by numerical simulation and experimental validation, Proc. XXIII. International Symposium „Research-Education-Technology” Vol. 23, ISBN: 978-3-9817740-2-3 (2017), S. 81-86, Stralsund.

[2] Klembt, D., Meironke, H.: Numerical approaches for simulation of a biological multiphase flow inside real fermentation tanks, Proc. XXIII. International Symposium „Research-Education-Technology” Vol. 23, ISBN: 978-3-9817740-2-3 (2017), S. 73-80, Stralsund.

[3] Meironke, H., Klembt, D., Panten, T.: Untersuchungen zum Einfluss von Gasblasen auf die Ultraschall-Doppler-Messtechnik mittels optischer und numerischer Methoden, in: B. Ruck, C. Gromke, A. Leder, D. Dopheide (Hrsg.), Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik, 25. Fachtagung der GALA e.V., ISBN: 978-3-9816764-3-3 (2017), S. 45.1 –45.8, Karlsruhe.

[4] Klembt, D. and Meironke, H.: Numerical approaches for the simulation of a real multiphase flow in a fermentation tank, Proc. Appl. Math. Mech. (2018), doi:10.1002/pamm.201800258, München.

[5] Klembt, D., Meironke, H., Pommer, E.: Untersuchungen zum Einfluss von Blasensäulen auf die Ultraschall Doppler Messtechnik, in: S. Grundmann, M. Brede, B. Ruck, A. Leder, D. Dopheide (Hrsg.), Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik, 26. Fachtagung der GALA e.V., ISBN 978-3-9816764-5-7 (2018), S. 7.1 –7.8, Rostock.

[6] Klembt, D., Meironke, H.: Experimental investigations of the influence of different bottom shapes on the temperature and velocity fields in a fermentation tank with a biological multiphase flow, in: Proc. 11. International Symposium on Ultrasonic Doppler Methods for Fluid Mechanics and Fluid Engineering (2018), doi: 10.7795/810.20190809, Berlin.

[7] Klembt, D. and Meironke, H.: Numerical approaches for the simulation of the yeast distribution in a fermentation tank, Proc. Appl. Math. Mech. (2019), doi: 10.1002/pamm.201900116, Wien.

[8] Klembt, D., Meironke, H.: Experimental and numerical investigations of natural convection phenomena in a fermentation tank with variable thermal boundary conditions in a model fluid, Journal of Mechanical and Energy Engineering (2019), ISSN: 2544-0780, doi: 10.30464/jmee.2019.3.3.235, 2019, Koszalin.

[9] Meironke, H., Klembt, D.: Measurement of flow parameters in a Taylor-Couette configuration using UDV measurement technology, Journal of Mechanical and Energy Engineering (2019), ISSN: 2544-0780, doi: 10.30464/jmee.2019.3.3.259, 2019, Koszalin.

[10] Klembt, D., Meironke, H., Delgado, A.: Untersuchungen zum Einfluss von Blasenschwärmen und -säulen auf die Ultraschall Doppler Messtechnik, in: A. Delgado, B. Gatternig, M. Münsch, B. Ruck, A. Leder (Hrsg.), Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik, 27. Fachtagung der GALA e.V. (2019), ISBN: 978-3-9816764-6-4 (2019), S. 11.1 –11.9, Erlangen.

 

Vorträge:

[1] Klembt, D. (2017): Untersuchungen zum Einfluss von Gasblasen auf die Ultraschall Doppler Messtechnik mittels optischer und numerischer Methoden. (Vortrag, 06.09.2017). Karlsruhe: Deutsche Gesellschaft für Laser-Anemometrie (GALA e.V).

[2] —— (2017): Numerical approaches for simulation of a biological multiphase flow inside real fermentation tanks. (Vortrag, 12.10.2017). Stralsund: International Symposium „Research - Education - Technology “.

[3] —— (2018): Numerical approaches for the simulation of a real multi-phase flow in a fermentation tank. (Vortrag, 21.03.2018). München: Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik (GAMM).

[4] —— (2018): Untersuchungen von Mehrphasenströmungen in fermentierenden Flüssigkeiten. (Vortrag, 26.04.2018). Stralsund: Maschinenbau-Kolloquium Hochschule Stralsund.

[5] —— (2018): Experimental and numerical investigations on real biological multiphase flows. (Vortrag, 11.05.2018). Udine (Italien): International Centre for Mechanical Sciences (CISM).

[6] —— (2018): Untersuchungen zum Einfluss von Blasensäulen auf die Ultraschall Doppler

Messtechnik. (Vortrag, 04.09.2018). Rostock: Deutsche Gesellschaft für Laser-Anemometrie (GALA e.V).

[7] —— (2019): Numerical approaches for the simulation of the yeast distribution in a fermentation tank. (Vortrag, 21.02.2019). Wien (Österreich): Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik (GAMM).

[8] —— (2019): Untersuchung des Impuls- und Wärmetransports in einem modularen Fermenter, mit biologisch aktiven Medien mittels akustischer, optischer und numerischer Methoden. (Vortrag, 12.04.2019). Erlangen: Lehrstuhl für Strömungsmechanik Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

[9] ——(2019): Experimental and numerical investigations of natural convection phenomena in a fermentation tank with variable thermal boundary conditions in a model fluid. (Vortrag, 16.05.2019). Danzig (Polen): International Symposium „Research - Education - Technology“.

[10] —— (2019): Experimentelle Untersuchung der Beeinflussung von Blasenschwärmen und –säulen auf die UDM mittels laseroptischer Methoden. (Vortrag, 03.09.2019). Erlangen: Deutsche Gesellschaft für Laser-Anemometrie (GALA e.V).

[11] —— (2019): Untersuchungen von Mehrphasenströmungen in fermentierenden Flüssigkeiten. (Vortrag, 26.09.2019). Stralsund: Maschinenbau-Kolloquium Hochschule Stralsund.

[12] —— (2019): Untersuchungen von Gasblasen in verschiedenen Flüssigkeiten mittels optischer, akustischer und numerischer Methoden. (Vortrag, 24.10.2019). Rostock: Lehrstuhl für Meerestechnik Universität Rostock.

Aktuelle Projekte

Aktuelle Projekt- und Forschungsschwerpunkte:

  • Untersuchung von realen Mehrphasenströmungen in biologisch sensiblen Medien, am Beispiel des Fermentationsprozesses von Bier
  • Untersuchungen von Temperaturphänomenen in Ein- und Mehrphasenströmungen mittels eines hochleistungsfähigen faseroptischen Laserinterferometers

Zahlreiche Themen für Abschlussarbeiten (Projekt-, Bachelor- und Masterarbeit) können bei Interesse, persönlich oder per E-Mail besprochen werden.


Aktuelle Laborvideos:

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Daniel Klembt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel:

+49 3831 45 6938

Raum:

116, Haus 7