12. Dezember


In Zeiten, die nicht durch die Corona-Pandemie geprägt sind, begegnen wir uns auf dem Campus häufig. Von einigen Mitarbeiter*innen kennen Sie vielleicht den Namen und sogar das Büro. Andere Gesichter am Campus scheinen fremd zu sein, weil Sie meist zu ungewöhnlichen Zeiten oder an abgelegenen Orten am Campus arbeiten. In unserem Weihnachtskalender stellen wir Ihnen einige dieser "Hidden Champions" an der HOST vor. Das Türchen Nummer 12 öffnet sich für unseren dritten Champion.

Er hat den Hut auf

Rainer Jung

Unser heutiges Türchen öffnet sich für den Hidden Champion und Diplom-Physiker Rainer Jung. Als Datenbankadministrator des ZIK hält er täglich das Campus-Management-System am Laufen, wirft ein Auge auf die Datenbanken der Verwaltung und ein weiteres auf die Online-Programme für die Studierenden. Dass auch er Humor besitzt, wird deutlich, wenn er von gelochten Studierenden- oder Mitarbeiterausweisen, Ausweisen mit abgetrennten Ecken oder abgekratzten Daten erzählt. „Ich habe schon so Einiges gesehen. Da passieren die dollsten Dinger.“, stellt er lachend fest.

„Zu Hause bleibt der Rechner aber aus“, versichert er. Dann zückt der Hobbygärtner auch schon mal die Kamera im Garten. Zudem engagiert er sich auch in der Gemeindevertretung und im Kreisvorstand der Partei „Die Linke“. Außerdem möchte er wieder reisen, denn seine Begeisterung für Cuba spiegelt sich nicht nur in seinen Bürofotos und seinem Hut wieder, sondern auch in seiner Leidenschaft für Rum. Als Präsident des Stralsunder Rumclubs weiß er viel über das edle Getränk zu berichten. So verwundert es nicht, dass für ihn der Glühwein mit Rum zu Weihnachten dazugehört. „Aber mit gutem Rum!“ stellt er lachend klar. Diesen wird er unter dem Weihnachtsbaum zusammen mit seiner Familie und seinem Enkel, vielleicht sogar mit einem Stück Stollen genießen.