Hochschulförderverein der HOST feiert 30-jähriges Jubiläum

Im Rahmen einer Jubiläumsfeier in Kooperation mit der Hochschule blicken Vorstand, Mitglieder und weitere geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft auf die vergangenen Jahre, die Erfolge und die Zukunftsperspektiven des Vereins. Zudem werden ausgewählte Mitglieder, die sich im Besonderen um den Förderverein verdient gemacht haben, für Ihr Engagement geehrt.

Förderung von Wissenschaft und Forschung

Die Freunde und Förderer der Hochschule Stralsund e. V. unterstützen seit 30 Jahren ausgewählte studentische Projekte an der HOST. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. „Darüber hinaus zeichnet der Förderverein regelmäßig Studierende und Absolvent*innen mit herausragenden Studienleistungen aus“, erklärt der Vorsitzende des Hochschulfördervereins Dietmar Eifler. „Zudem profitieren die Studierenden an der HOST von den vielen Aktivitäten des Vereins.“ So konnten sich beispielsweise die Racing-Teams bereits mehrmals über eine finanzielle Unterstützung freuen, um die aufwändige Entwicklung neuer hochmoderner Fahrzeuge und Technologien voranzutreiben. Hier trifft Wissenschaft auf Praxis.

Die besondere Stellung der HOST als „Familienfreundliche Hochschule“ findet auch durch die Unterstützung und Begleitung des traditionellen Kinder- und Bäumchenfestes seine Anerkennung. 

Zu den Gründungsmitgliedern des Hochschulfördervereins gehört Dr. Rudi Wendorf. Als ehemaliges geschäftsführendes Vorstandsmitglied hat er die Vereinsarbeit maßgeblich geprägt und ist auch weiterhin eng mit der HOST verbunden: „Als Gründungsmitglied des Vereins ‚Freunde und Förderer der Hochschule Stralsund e.V.‘ freue ich mich auf diese Festveranstaltung anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Vereins. Ich hoffe, Freunde und Vereinsmitglieder bei tollen Gesprächen zu treffen.“

„Ich schätze die Aktivitäten des Fördervereins sehr, insbesondere die Unterstützung der Studierenden. Manch ein studentisches Projekt wäre nicht zustande gekommen ohne die Hilfe des Vereins“, so die kommissarische Rektorin der Hochschule, Prof. Dr.-Ing. Petra Maier. „Ich gratuliere den Freunden und Förderern der Hochschule Stralsund zum 30-jährigen Jubiläum und bedanke mich im Namen des Rektorats für die großartige Arbeit des Fördervereins.“