Das Projekt Hochschuldidaktik Mathematik

Das fakultätsübergreifende Projekt HoDiMa (Hochschuldidaktik Mathematik) wurde April 2016 ins Leben gerufen und wird über Mittel des Hochschulpaktes finanziert. Geleitet wird das Projekt von Prof. Dr. Stefan Friedenberg.

Das Hauptziel besteht in der Verbesserung der Mathematikausbildung an deutschen Hochschulen, mit besonderem Blick auf die Hochschule Stralsund. Dabei stehen die Mathematik-Service-Veranstaltungen im Mittelpunkt, also jene, die für Studierende gehalten werden, die Mathematik nicht als ihr Hauptfach studieren. Ein weiteres wichtiges Anliegen ist es, einen möglichst reibungslosen Übergang für die Studierenden von den Schulen oder aus dem Berufsleben an die Hochschule zu gewährleisten.

Die Ziele lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Untersuchung der Ausgangssituation
  • Umsetzung von Unterstützungsmaßnahmen für Lehrende (Tutoren und Dozenten)
  • Entwicklung und Optimierung von Lernangeboten für Studierende
  • Unterstützung für den Übergang Schule / Hochschule für Lehrende, Studierende und Schülerinnen und Schüler
  • Hochschuldidaktiksche Vernetzung der Hochschule Stralsund

Auf dieser Homepage können Sie sich über unsere Teilprojekte, die Mitarbeiter und aktuelle Termine informieren.

Kontakt: hodima [at] hochschule-stralsund.de

 

Shortlink: hodima.hochschule-stralsund.de