Prof. Dr.-Ing. Rebekka Schiroslawski

Lehrgebiet: Industrial Waste Management, Umwelttechnik 

Lehrveranstaltungen

  • Umwelttechnik
  • Umweltmanagement/ Umweltrecht
  • Industrial Waste Management
  • Ver- und Entsorgung
  • Facility Management
  • Immobilienwirtschaft
  • Rhetorik, Moderation, Präsentation
Zur Person

Prof. Schiroslawski studierte Maschinenbau an der Universität Rostock und promovierte dort zur Zuverlässigkeit von Motoren. Anschließend arbeitete sie als stellvertretende Leiterin des Technikums Umwelttechnik an der Entwicklung von Umweltmesstechnik. Danach war sie selbstständig tätig im Bereich Wasser- und Abwassertechnik, mit dem Schwerpunkt Industrieabwässer in kleinen und mittelständigen Unternehmen. Im Anschluss wechselte sie in die Abfallwirtschaft mit den Tätigkeitsbereichen E-Schrott Recycling, Altholzaufbereitung und Gewerbeabfallrecycling. Hier leitete sie als Geschäftsführerin die Konzeption, den Aufbau und den Betrieb einer Gewerbeabfallsortieranlage. Seitdem gibt sie diese umfangreichen Erfahrungen in der Umwelttechnik an der Hochschule Stralsund an die Studenten weiter. Prof. Schiroslawski ist Mitglied des Vereins Deutscher Ingenieure und stellvertretende Leiterin des Direktoriums im Institut für Regenerative Energie Systeme (IRES).

Forschung/ Entwicklung
  • Recycling von Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien
  • Facility Management
Arbeitsgruppen

Institut für regenerative Energiesysteme (IRES), stellv. Direktorin

Leistungsangebot

Leistungsangebot:

  • Spezielle Beratung zum Facility Management
  • Beratung zum Recycling von Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien

Ausstattung:

  • Labor: Wasser- und Sanitärtechnik, Solarthermie, Blower Door, Thermografie
Betreute Abschlussarbeiten
Titel Abschluss Abschlussjahr
Konzeptionierung einer schwimmenden Schiffsbetankungsanlage B.Eng 2021
Möglichkeiten der Modelldatenauswertung im Konstruktionsprogramm AVEVA marine und deren innerbetriebliche Vermittlung zur Prozessoptimierung, Untersuchung am Neubauprojekt Crystal Endeavour B.Eng 2021
Neuentwicklung eines Helikopterlandedeck-Klappgeländers mit automatischem Antriebssystem für Kreuzfahrtschiffe und Megayachten B.Eng 2021
Mikroplastik im Wasser Vorkommen und Eliminierungsmöglichkeiten B.Eng 2021
Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte der Elektromobilität - eine systematische Analyse zu technischen Herausforderungen und Wirtschaftlichkeit B.Eng 2021
Auswirkungen der Umweltgesetzgebung auf Unternehmen am Beispiel der zukünftigen europäischen Batterieverordnung und der Audi AG 2021
Betrachtung des industriellen 3D-Drucks hinsichtlich seiner Nachhaltigkeitsaspekte B.Eng 2021
Nitrate im Trinkwasser und in anliegenden Gewässern - Vorkommen, Verursacher und Eliminierungsmöglichkeiten B.Eng 2021
Untersuchung der Notwendigkeit eines Umweltmanagementsystems gemäß DIN EN ISO 14001:2015 in der Technologik Metalsysteme GmbH B.Eng 2020
Rechtssichere Wahrnehmung der Betriebsverantwortung im Bezug auf Immobilien unter besonderer Berücksichtigung der technischen Anlagen sowie Maßnahmen zur Exkulpation am Beispiel einer Hotelanlage B.Eng 2020
Sicherstellung des Qualitätsstandards eines Fischverarbeitungsunternehmens mittels Zertifizierung am Beispiel Euro-Baltic Fischverarbeitung GmbH B.Eng 2020
Berliner Wohnimmobilienmarkt - Droht eine Spekulationsblase? B.Eng 2019
Analyse von Elektrolyseanlagen für die Anwendung von Desinfektionsverfahren auf Kreuzfahrtschiffen B.Eng 2019

Prof. Dr.-Ing.
Rebekka Schiroslawski

Stellv. Leiterin des Direktoriums im Institut für Regenerative Energie Systeme

Tel:

+49 3831 45 6799

Room:

Raum 312, Haus 19